Du riechst so gut…

 

… ist ein Kompliment, das Du in Zukunft garantiert sehr oft hören wirst wenn Du eine der folgenden, absolut fabelhaften Parfum-Neuheiten (und damit meine ich wirklich: neu, und keine Flankers!) der Herbst-Saison 2017 trägst:

 

 

Gucci Bloom

 

Das Konzept von Gucci Bloom

Für den ersten Duft als Gucci-Designer hatte Creative Director Alessandro Michele eine klare Vorstellung: «Ich wollte einen kräftigen Duft aus weissen Blumen kreieren, mit einem couragierten Charakter, der uns in einen weitläufigen Garten voller Pflanzen und Blumen entführt. Ein Bouquet der Üppigkeit und Fülle. Der Garten ist so wunderschön wie die Frauen: vielseitig, farbenfroh, ausgelassen.»

Zu Umsetzung seiner Vision holte sich Mister Michele keinen geringeren als Meisterparfumeur Alberto Morillas ins Boot, dem wir unter anderem die Bvlgari Omina-Serie oder CK One zu verdanken haben. Und auch bei der Kampagne von Gucci Bloom bekam das bärtige Fashion-Talent prominente Unterstützung durch Schauspielerin Dakota Johnson, Künstlerin Petra Collins sowie Model Hari Nef, mit denen er persönlich befreundet ist und die als völlig verschiedene Botschafterinnen sehr gut das durchmischte Glamour-Zielpublikum von Gucci Bloom – «junge Frauen, die sich selbst treu sind und das Leben geniessen» – repräsentieren.

 

Die Duftnoten von Gucci Bloom

Tuberose Absolue
Sambac Jasmin
Jasminknospenextrakt
Iris
Rangunschlinger

 

Die Zahlen zu Gucci Bloom

Gucci Bloom Eau de Parfum wird ab September 2017 zu 30ml für ca. 90 Franken sowie als Pflege-Serie ab ca. 46 Franken erhältlich sein.

 

 

Gabrielle Chanel

 

Das Konzept von Gabrielle Chanel

Zur Welt kam sie als Gabrielle: Ein Mädchen aus einfachen Verhältnissen, dessen Schicksal vorgegeben schien.

Doch Gabrielle wählte einen anderen Weg: «Ich beschloss zu sein, wer ich sein wollte. Und das bin ich», sagte sie später über ihre Entscheidung, das Schicksal nicht einfach so zu akzeptieren. Sondern selbst in die Hand zu nehmen. Zuerst als Näherin in der Provinz und später als Sängerin in Moulins. Aus jener Zeit, so heisst es, stammt der Übername Coco, der bald zu ihrem Rufnamen wurde und unter dem sie kurz darauf in die Modebranche einstieg, wo sie bekanntlich eine steile Karriere absolvierte.

Hinter der Figur der erfolgreichen Modeschöpferin Coco Chanel, sagen ihre Nachkommen, stand aber immer Gabrielle: Eine rebellische, eigensinnige, freiheitsliebende, starke und ehrgeizige Frau aus der Provinz, die stets zum Ausdruck bringt, was sie denkt, ohne sich hinter einer Maske, Rolle oder Fassade zu verstecken.

Passend dazu soll der neue Chanel-Damenduft Gabrielle von Hausparfumeur Olivier Polge die Trägerin ermutigen, an sich selbst zu glauben und auf ihre innere Stimme zu hören, wie es in den Unterlagen sehr hübsch heisst: «Der Duft Gabrielle Chanel verkörpert sie, verkörpert uns, verkörpert stolze Weiblichkeit: Mutig, tapfer, kühn und leidenschaftlich.»

 

Die Duftnoten von Gabrielle Chanel

Ylang Ylang

Tuberose von Grasse

Orangenblüte

Jasmin

 

 

Die Zahlen zu Gabrielle Chanel

Gabrielle Chanel Eau de Parfum gibt es ab September zu 50ml für ca. 130 Franken und zu 100ml für ca. 185 Franken zu kaufen.

 

 

 

The English Oak von Jo Malone

 

Das Konzept von The English Oak

Er beraubte die Reichen, um die Beute mit den Armen zu teilen: Robin Hood ist der wohl berühmteste aller Strassendiebe und entsprechend bekannt ist auch der Sherwood-Forest, wo sich der englische Volksheld mit seinen Verbündeten zwischen den riesigen Eichen vor seinen Verfolgern versteckt haben soll.

Heute hingegen zieht der Sherwood-Forest keine Gauner mehr an, sondern vor allem Touristen. Und manchmal sogar einen Promi, wie etwa Jo Malone-Vizepräsidentin Céline Roux, die hier unlängst mit Parfumeur Yann Vasnier einen Spaziergang machte. Um ihn mit allen Sinnen auf seinen nächsten Auftrag vorzubereiten, bei dem sich alles um den Geruch von Eiche drehen sollte.

Das Ergebnis sind grad zwei neue, sehr puristische Eau de Colognes mit einer gemeinsamen Duft-Basis, die je nach Stimmung alleine oder gemeinsam getragen werden können und dabei auf äusserst gelungene Weise das olfaktorische Spektrum eines lauschigen Waldspaziergangs abdecken, wie ich finde.

 

Die Duftnoten von Jo Malone English Oak

 

English Oak & Redcurrant

Johannisbeere
Rose
Geröstete Eiche Absolute

 

English Oak & Hazelnut

Grüne Haselnuss
Zedernholz
Geröstete Eiche Absolute

 

Die Zahlen zu Jo Malone English Oak

Beide Düfte gibt es als Cologne zu 30ml für ca. 70 Franken. Das Sortiment von English Oak & Redcurrant umfasst ausserdem eine Körperlinie aus Bodywash für ca. 50 Franken, Bodylotion für ca. 100 Franken und Duftkerze für ca. 85 Franken. Die ganze Englisch Oak-Kollektion gibt es ab dem 4. September exklusiv bei Globus Genf, Globus Luzern, Globus Glatt sowie Jelmoli Zürich.

 

 

Jean Paul Gaultier Scandal

 

Das Konzept von Jean Paul Gaultier Scandal

 

Das breite Lächeln, sagen Menschen, die ihn gut kennen, sei sein Markenzeichen. Zusammen mit dem berühmten Streifen-Pullover natürlich und der Lust auf Provokation, wie die neuste Duft-Kreation von Jean Paul Gaultier zeigt: Scandal heisst der Damenduft, den Monsieur Gaultier unlängst lanciert hat und als «Parfum einer freien und starken Frau» beschreibt.

«Tagsüber ist Madama Ministre absolut seriös, voll und ganz in ihre Akten vertieft. Bei Nacht jedoch wird sie zum aufregenden Vamp im Pariser Nachtleben! Zwei Welten, die vollständig getrennt blieben – bis zu dem Moment, als Paparazzi ein Bild schossen, welches die Social Networks überflutete. Skandal!», heisst es dazu im Medienkit, zu dem unter anderem ein wunderschön gebundenes Buch mit eben diesen Akten und einem fiktiven Klatsch-Heftli gehört. Weil der liebe Jean Paul nicht nur gerne lacht, sondern auch immer gerne mit der grossen Kelle anrührt. Womit erklärt sein dürfte, warum er schon lange ganz weit oben auf meiner «ihn würde ich gerne mal persönlich zu einem Interview treffen»-Liste steht.

 

 

Die Duftnoten von Jean Paul Gaultier Scandal

 

Gardenie

Blutorange

Honig

Patchouli

 

Die Zahlen zu Jean Paul Gaultier Scandal

 

Scandal ist bereits im Handel erhältlich zu 30ml für ca. 75 Franken und zu 50ml für ca. 110 Franken.

 

 

Emporio Armani Because it’s You & Stronger with You

 

Das Konzept von Emporio Armani Because it’s You & Stronger with You

 

Auch hinter diesem Duft-Duo steht ein extrem charismatischer Mann, der ebenfalls auf meiner besagten Wunsch-Liste für Interviewpartner steht.

Aber wer bitte schön träumt schon nicht von einem Meet & Greet mit dem legendären Giorgio Armani, dem wir unter anderem nicht nur tolle Mode, sondern auch eine wahnsinnig schöne Beauty-Kollektion und jetzt ganz neu sogar noch ein krass romantisches Duft-Duo für Sie und Ihn zu verdanken haben.

Du denkst, ich übertreibe?

Pfffft!

Unterschätze niemals den lieben Giorgio! Und lass mich einfach loslegen. Auf Englisch, weil das so viel cooler tönt  wegen des Schauplatzes dieser duftenden Liebesgeschichte, die in New York spielt.

«Together we can touch the sky, together we can fly, together we ar unstoppable.»

Einschub: Wäre das nicht ein absolut grossartige Songtext?

Da müsste Armani-Botschafter James Jagger, den Du gleich unten im Video sehen wirst, doch glatt mal mit seinem Papi Mick Jagger reden… Sorry für’s Abschweifen, wir machen gleich weiter mit der Romanze à là Armani:

«The new fragrance duo for him and her is a 21st century love story. A story about the strength of love, the energy of an authentic connection. It’s the new dialogue between the sexes – contempary, postive, balanced.»

Seufz…

 

 

 

Die Duftnoten von Emporio Armani Because it’s You & Stronger with You

 

Because it’s you (für Sie)

 

Himbeere

Neroli

Rosenabsolue

Patchouli

Moschus

Vanille

 

Stronger with You (für Ihn)

 

Kardamon

Rosa Pfeffer

Veilchenblatt

Salbei

glasierte Kastanie

Vanille

 

Die Zahlen zu Emporio Armani Because it’s You & Stronger with You

 

Because it’s You gibt es zu 50ml für ca. 90 Franken und zu 100ml für ca. 120 Franken. Stronger with You gibt es zu 30ml für ca. 60 Franken oder zu 50ml für ca. 75 Franken.

 

 

Elie Saab Girl of Now

 

Das Konzept von Elie Saab Girl of Now

Spätestens mit der Kreation von Halle Berrys Kleid für die Oscar-Verleihung im Jahre 2002 schaffte Designer Elie Saab den internationalen Durchbruch. Mittlerweile gibt es kaum einen Glamour-Event, auf dem sich nicht mindestens ein Star in einer prächtigen Robe von Meister Saab auf dem roten Teppich ablichten lässt.

Genau so wawooom wie die traumhaften Abendkleider sind auch die Düfte des in Beirut geborenen Modeschöpfers, der sich mit dem neuen Parfum Girl of Now bewusst an die Generation Instagram aka Millenials richtet, wie der folgende, sehr – sagen wir mal: poetische – Pressetext unschwer erkennen lässt:

«Elie Saab. Fashion Show. Paris.

Kostbare Stoffe und magische Schnitte. Ein fasziniertes Publikum entdeckt die neue Kollektion.

Auf dem Catwalk oder in der ersten Reihe sieht man nur sie: Girl of Now.

Ihre leuchtende Aura zieht alles Blicke auf sich. Ihre ansteckende Energie elektrisiert den Raum. Ihr strahlendes Lächeln lässt die Zeit stillstehen. In einem Blitzlichtgewitter versucht man, ihren perfekten Look einzufangen, cool und doch lässig elegant, selbstverständlich voll im Trend und doch ganz individuell.

Keck reisst sie ihre Freundinnen mit sich, um sich vor dem Kameraobjektiv zu amüsieren. Ein letztes Selfie, um den einzigartigen Augenblick zu verewigen und schon macht sie sich davon…

Was bleibt, ist ein geheimnisvoller Duft…»

 

Die Duftnoten von Elie Saab Girl of Now

Birne
Mandarine
geröstete Pistazien
Orangenblüten-Absolue
Magnolie
Mandel
Patchouli
Tonkabohne
Cashmeran
Mandelmilch

 

Die Zahlen zu Elie Saab Girl of Now

Vom 14. bis zum 31. August ist Elie Saab Girl of Now Eau de Parfum exklusiv als Vorpremière bei Manor erhältlich. Das Eau de Parfum zu 30ml kostet ca. 75 Franken, die Körperpflegeprodukte dazu gibt es ab ca. 50 Franken.

 

 

Thomas Sabo Charm Club Hello

 

Das Konzept zu Thomas Sabo Charm Club Hello

Mit Blick auf das doch eher jüngere Zielpublikum gehe ich mal davon aus, dass der Name «Hello» des neuen Charm Club-Duftes von Thomas Sabo nichts zu tun hat mit dem gleichnamigen Ohrwurm von Lionel Richie von 1983 – da war ich selbst ja erst elf Jahre alt! –, der sich während meinen Recherchen für diesen Text hartnäckig eingegraben in meine Gehörgänge…

Du weisst schon:

«Hello. Is it me you’re looking for? Cause I wonder where you are and I wonder what you do…»

Sorry, jetzt läuft Dir die Schnulze wohl auch nach, habe ich recht?

Ich mache drum lieber eine kurze Pause – von einem Link auf das entsprechende Video sehe ich in Deinem Interesse ab! – und überlasse die Beschreibung von ‚Hello’ den Profis aus der Marketing-Abteilung von Thomas Sabo: «Ein Duft, präsent, frech und überzeugend wie ein koketter Augenaufschlag».

Zwinker, zwinker…

 

Die Duftnoten von Thomas Sabo Charm Club Hello

Limone
Melone
Lychee
Maracuja
Pfirsich
Pinke Orchidee
Passionsfrucht
Mango
Sandelholz
Amber
Weisser Moschus

 

Die Zahlen zu Thomas Sabo Charm Club Hello

Ab Mitte September gibt es Hello von Thomas Sabo zu 30ml für ca. 37 Franken und zu 50ml für ca. 55 Franken im Fachhandel zu kaufen.

 

One Reply to “Du riechst so gut…”

  1. Yes it was you I was looking for, denn jetzt habe ich mir wirklich einen Ohrwurm eingefangen. Ausserdem verspüre ich den dringenden Wunsch eine Parfümerie aufzusuchen und den ein oder anderen Duft auszuprobieren.
    Du schreibst wirklich toll und ich liebe Hintergrundinformationen!!
    Gabrielle und Girl of now werden auf jeden Fall getestet
    Merci!

Schreiben Sie einen Kommentar