Es ist süss. Es ist lecker. Es ist glutenfrei. Und es ist gesund.

Heute schwingen wir die Kochlöffel und backen das Bananenbrot à là sonrisa, Bella!

 

 

 

Zutaten für das Bananenbrot à là sonrisa

 

Vier Bananen

Drei Eier

1 TL Vanillepulver

Paranüsse wenn man es mag

2 EL Kokosöl

1 EL Honig wer will

200 g gemahlene Mandeln

1 Prise Salz

1 TL Weinsteinbackpulver

Zimt

nach Belieben noch 250 g Himbeeren

Ghee zum Einfetten

 

 

Zubereitung des Bananenbrots à là sonrisa

 

Bananen, Eier, Vanillepulver, Honig und Kokosöl in einer Schüssel vermischen, eventuell mit den zerkleinerten Nüssen vermengen.

 

Mandeln, Salz und Backpulver untermischen und gut kneten, mit Zimt würzen und dann vorsichtig die Himbeeren hinzufügen*.

 

Kastenform mit Ghee gut einfetten, Teig darin ausbreiten.

 

In den vorgeheizten Backofen geben und bei 180 Grad ca. 40 Minuten bis zum gewünschten Bräunungsgrad backen.

 

 

 

 

 

* alternativ kann man die Himbeeren auch mit den Bananen und den anderen Zutaten im Mixer zerkleinern, wie ich das bei einem späteren Versuch mal aus Versehen machte. Das Ergebnis war ein sonrisa-rosafarbenes Bananenbrot, das zwar etwas komisch aussah, aber so gut mundete, dass es leider nicht mehr für ein Bild gereicht hat.

 

 

(Visited 21 times, 1 visits today)