Die Vorteile liegen auf der Hand: Mineralisches Makeup ist besonders gut verträglich, punktet mit einer hohen Deckkraft, schützt vor UV-Strahlen, lässt die Haut atmen, benötigt keine Konservierungsstoffe, hält besonders gut auf der Haut, eignet sich für jeden Hauttypen – und gilt darum als heisser Trend in Sachen Clean Beauty. 

Massgeblich geprägt wurde diese Entwicklung von jenem Brand, zu dem ich Dir zur Markteinführung in der Schweiz die wichtigsten Fakten zusammengetragen habe: 

bareMinerals

Zur Lancierung von bareMinerals gibt es auf sonrisa die wichtigsten Fakten zum amerikanischen Clean-Beauty Brand.

bareMinerals: Oldie but Goldie

Ursprünglich, so heisst es, geht das Unternehmen Bare Minerals auf das 1976 gegründete Unternehmen Bare Essentials zurück, wobei es dazu keine weiteren Angaben gibt auf der Homepage. Aber selbst wenn man das Jahr 1995 – von der Firma wegen der Lancierung der ikonischen Original Foundation durch die damals neue Chefin Leslie Blodgett  offiziell als «Start unserer Beauty-Revolution» bezeichnet – als Auftakt für die Zeitrechnung der (Erfolgs)Geschichte von Bare Minerals nimmt, existiert die Firma seit einer gefühlten Ewigkeit. Und gilt darum wie bereits oben erwähnt ganz klar als Pionier in Sachen Clean Beauty, da man bei Bare Minerals schon immer auf reine Formulierungen setzte. 

«Ganz im Sinne von ‚weniger ist mehr‘ werden in der Produktentwicklung wirksame natürliche Inhaltsstoffe mit bewusst ausgewählten reinen synthetischen Stoffen kombiniert. Gleichzeitig sind alle Produkte frei von aggressiven Chemikalien und unnötigen Zusatzstoffen», erklärte mir lovely Véronique von bareMinerals Schweiz auf Anfrage. 

Oder, wie es auf der Homepage von bareMinerals heisst: «Wir fühlen uns dazu verpflichtet, möglicherweise fragwürdige Inhaltsstoffe von Deiner Haut und der Umwelt fernzuhalten. Dabei verlieren wir die Leistung der Produkte nie aus den Augen.»

Zur Lancierung von bareMinerals gibt es auf sonrisa die wichtigsten Fakten zum amerikanischen Clean-Beauty Brand.

bareMinerals: the power of Good

Wie der Name bereits vorwegnimmt, basiert das gesamte Sortiment von bareMinerals auf reinen Mineralien und eignet sich darum selbst für Menschen mit ausgesprochen empfindlicher Haut. Gleichzeitig sind alle Produkte frei von chemischen Sonnenschutzmitteln, Kohleteeren, Formaldehyd, Mineralölen, Mikrokügelchen, Parabenen, Phthalaten, Proplenglykol, Triclosan, Triclocarban und oft auch von tierischen Inhaltsstoffen. 

Um Frauen dabei nicht nur schöner aussehen zu lassen, sondern auch ihr Leben und somit ihre Selbstwahrnehmung positiv zu beeinflussen, hat man bei bareMinerals zum Ziel gesetzt, «dass Frauen jeden Alters sich wieder neu in ihre Haut verlieben». Aus diesem Grund gibt es neben natürlichen, mineralhaltigen Makeup-Produkten auch eine Reihe an Hautpflegeprodukten wie etwa die kürzlich lancierte Skinlongevity Long Life Herb Kollektion mit stärkendem Long Life Herb für einen strahlenden Teint. 

Zur Lancierung von bareMinerals gibt es auf sonrisa die wichtigsten Fakten zum amerikanischen Clean-Beauty Brand.
Zur Lancierung von bareMinerals gibt es auf sonrisa die wichtigsten Fakten zum amerikanischen Clean-Beauty Brand.

bareMinerals: #IAmAnOrginial

Wow! 

Sowohl in den USA als auch in England hat es die Original Foundation SPF 15 zum Bestseller mit Kultcharakter geschafft, wie ein Blick auf die Verkaufszahlen zeigt. Zu verdanken sei das einer unglaublich loyalen und stetig wachsenden Kundschaft, die nun zum 25. Jubiläum der Original Foundation SPF 15 im Rahmen der Kampagne #IAmAnOriginal zu Wort kommen soll:

«In zahllosen Städten auf der ganzen Welt haben diese Menschen diese Foundation im Alltag, an ihrer Hochzeit oder sogar bei der Geburt ihrer Kinder getragen. Sie alle schreiben es dieser transformativen Foundation zu, Selbstbewusstsein gefunden zu haben trotz Hautproblemen, Mobbing oder sogar schwerwiegenden gesundheitlichen Einschränkungen. Ihre Geschichten sind emotional, inspirierend und persönlich», schreiben die Hersteller in einer Mitteilung, mit der sie Anwender*innen auf der ganzen Welt ermuntern möchten, ihre eigenen Erfahrungen über Social Media mit dem Hashtag #IAmAnOriginal zu teilen und dabei «die Ingredienzien zu nennen, die sie selbst zu einem Original machen».

Zur Lancierung von bareMinerals gibt es auf sonrisa die wichtigsten Fakten zum amerikanischen Clean-Beauty Brand.
Zur Lancierung von bareMinerals gibt es auf sonrisa die wichtigsten Fakten zum amerikanischen Clean-Beauty Brand.

Den Anfang, übrigens, machte bareMinerals Botschafterin Hailey Bieber mit einem schönen Post, auf den inzwischen schon viele weitere tolle Beiträge gefolgt sind. 

Zur Lancierung von bareMinerals gibt es auf sonrisa die wichtigsten Fakten zum amerikanischen Clean-Beauty Brand.

bareMinerals: Girls can do anything

Ihre Lebensgeschichte liest sich wie ein Roman und tatsächlich hat bareMinerals-Mastermind Leslie Bodgett mittlerweile auch ein Buch veröffentlicht mit spannenden Einblicken in ihren Alltag, die Geschäftswelt und Schönheit.

In den Fokus der Öffentlichkeit hat es die ausgebildete Tänzerin und Tochter zweier Lehrer aber vor allem als CEO von bareMinerals geschafft, das sie unter anderem durch die Einführung von intensivem Kontakt zur Kundschaft in den USA zum Marktführer für Kosmetik machte und im Jahre 2010 für angeblich fast 1.7 Milliarden Dollar an Shiseido verkauft hat. 

You rock, Leslie! 

bareMinerals: New in

Dass die Lancierung der neuen, veganen Kollektion für Wimpern und Brauen ausgerechnet in eine Zeit fällt, in der sich aufgrund von Mundschutz-Pflicht ohnehin alles um schöne Augen dreht, ist vermutlich: ein Zufall. 

Bei der Entwicklung der neuen Strenght & Lenght Serum-Infused Mascara und dem neuen Brow Gel hingegen überliessen die Forscher von bareMinerals gar nichts dem Zufall, im Gegenteil: «Unsere Strenght & Length Kollektion enthält ein wirksames pflanzliches Serum aus der Rotkleeblüte und einem wirkungsvollen Pepiten, welches die Härchen an der Wurzel stärk und gleichzeitig die idealen Bedingungen für maximales Wachstums schafft», ist in den Unterlagen zu den beiden spannenden Neuheiten zu lesen, die logischerweise frei sind von aggressiven Inhaltsstoffen und – so wie viele andere Produkte aus dem Sortiment von bareMinerals – per sofort bei Marionnaud erhältlich sind! 

Yay!

Zur Lancierung von bareMinerals gibt es auf sonrisa die wichtigsten Fakten zum amerikanischen Clean-Beauty Brand.
(Visited 96 times, 1 visits today)