Hui! 

Könnte es sein, dass da jemand ziemlich ausgelassen gefeiert hat am 1. August und nun immer noch ein wenig an den Spätfolgen leidet? 

Mein Mitgefühl hast Du, Darling! 

Was jetzt hilft an diesem Montag-Morgen: Kaffee. 

Viel Wasser. 

Ruhe. 

Oder, falls das aus irgendeinem Grund nicht klappt – Ablenkung. 

Durch eine virtuelle Begegnung mit Grown Alchemist-Mitbegründer Jeremy Muijs etwa, von dem ich während eines spannenden Gesprächs unlängst viele spannenden Insider-Tipps für ein strahlendes Äusseres erfahren habe, die ich Dir aus aktuellem Anlass in diesem Blogpost zusammengefasst habe. 

Grown Alchemist-Mitbegründer Jeremy Muijs hat sonrisa im exklusiven Interview seine besten Tipps für ein strahlendes Aussehen verraten.

Beauty auf dem Teller

«Wahre Schönheit kommt insofern tatsächlich von innen, da die Ernährung eine zentrale Rolle spielt für das Aussehen. Über die Nahrung können wir Anti-Oxidantien sowie andere Wirkstoffe aufnehmen, welche den Körper entgiften und regenerieren. Essen ist für mich darum wie Medizin und entsprechend sorgfältig sollte man seinen Speiseplan zusammenstellen, der am besten aus vielen frischen, saisonalen Produkten besteht.»

Durstlöscher

«Um den körpereigenen Erneuerungsprozess aufrecht zu erhalten sowie allfällige Schäden zu reparieren, brauchen wir: viel Feuchtigkeit –  von Innen, aber auch von Aussen in Form von Feuchtigkeitspflege mit einem auf den Hauttypen abgestimmten Produkt.

Mein Tipp: Eine Kombination aus kurz-, mittel- und langkettigen Hyaluronsäuren wie im Instant Smoothing Serum von Grown Alchemist füllt die Feuchtigkeitsspeicher der Haut besonders gut auf und ist ideal zur Vorbeugung von Fältchen.»

Ganz natürlich

«Weil natürliche Inhaltsstoffe vom Körper schnell erkannt werden, sind sie oft wirksamer als chemische Alternativen. Gemäss aktuellem Stand der Forschung ist ausserdem bekannt, dass vor allem nachhaltig gewonnene Inhaltsstoffe aus der Natur oft auch mehr Nährstoffe enthalten und sich aus diesem Grund optimal eignen zur Pflege des Körpers, der Haare und des Gesichts. 

Im Total ergibt das viele Gründe, die für reine, natürliche Kosmetikprodukte ohne schädliche Zusätze aus dem Labor sprechen, wie wir sie bei Grown Alchemist seit jeher produzieren.»

Grown Alchemist-Mitbegründer Jeremy Muijs hat sonrisa im exklusiven Interview seine besten Tipps für ein strahlendes Aussehen verraten.

Gut geschützt

«Neben UV-Strahlen sind es vor allem die Strahlen von Bildschirmen, die langfristig die Haut schädigen können. Zum Schutz vor den Auswirkungen digitaler Lichtemissionen und anderen Umweltbelastungen haben wir darum zwei neue Produkte entwickelt: Den intensiv befeuchtenden Anti-Pollution Primer (für ca. 45 CHF) mit entgiftenden Wirkstoffen zur Stärkung der Hautbarriere sowie den mit reiner Hyaluronsäure angereicherter Anti-Pollution Mist (für ca. 40 CHF) zur Unterstützung der Zellregeneration.»

Grown Alchemist-Mitbegründer Jeremy Muijs hat sonrisa im exklusiven Interview seine besten Tipps für ein strahlendes Aussehen verraten.

Stress lass nach

«Dank zahlreichen Studien wissen wir, dass unser Körper bei Stress schädliche Chemikalien produziert, die unter anderem den natürlichen Reparaturprozess unserer Hautzellen ausbremsen können. Die Reduktion von Stress im Alltag ist darum nicht nur für die Gesundheit, sondern auch für die Schönheit absolut zentral. 

Ich selbst plane aus diesem Grund regelmässig kleine Auszeiten im Alltag ein, die ich nutze, um zu meditieren. 

Hilfreich können aber auch einfache Atemübungen sein oder Bewegung. Hauptsache, Sie gönnen sich solche Momente ganz für Sie alleine.»

Grown Alchemist-Mitbegründer Jeremy Muijs hat sonrisa im exklusiven Interview seine besten Tipps für ein strahlendes Aussehen verraten.
(Visited 102 times, 1 visits today)