Beauty-News im Juni 2018

Danke, lieber Juni 2018!

Neben viel Sonnenschein hast Du uns auch viele neue Beauty-Produkte gebracht, aus denen ich die spannendsten Lancierungen herausgesucht habe – wie immer für die beste Leserschaft aller Zeiten, die sich nun eigentlich nur noch entscheiden muss, wo die hier vorgestellten Beauty-Neuheiten des Monats zum Einsatz kommen sollen: Im Bad oder in der Badi-Tasche?

 

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

 

Face

 

Jalue

Ice, ice, baby: Die Jalue Ice Therapy bringt Deinen Teint mit Hilfe von Kälte (wirkt abschwellend, kurbelt die Durchblutung an, lindert Irritationen) und einer Auswahl spezieller Beauty-Kräuter (heilende Kamille, infektionshemmender Salbei, straffende Brennnessel, feuchtigkeitsspendende Rose) ganz natürlich zum Strahlen.

 

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

 

Nimue Skin Technology

Seit 1989 empfängt Kosmetikerin Isabelle Weiser aus Arlesheim ihre Kundschaft im eigenen Studio, wo sie nicht nur verschiedene Behandlungen, sondern auch die Produkte zur Heimanwendung von Nimue Skin Technology anbietet. Weil diese «dank innovativen Rezepturen gerade bei reifer und hyperpigmentierter Haut die besten Resultate erzielen», wie Beauty-Profi Weiser sagt.

Ihre Begründung: «Die Dermo Cosmeceuticals von Nimue behandeln mit einer synergetisch aufeinander abgestimmten Mischung von Wirkstoffen in pharmazeutischer Qualität ganz gezielt die verschiedenen Ursachen von Hautschädigungen und ermöglichen durch die aktive Regenration die sichtbare Wiederherstellung der natürlichen Hautfunktionen.»

Mit je einem Pflegerprogramm für die normale, überpigmentierte, unreine und hypersensible Haut bietet das Sortiment der Dermo Cosmeuticals von Nimue Skin Technology gemäss Isabelle Weiser für jeden Hauttypen die passenden Präparate, die es in ihrem Webshop Beauty-Weiser* mit dem Passwort Juni2018 exklusiv zu kaufen gibt (zu Preisen zwischen 27 CHF und 140 CHF).

*sponsored: die Verlinkung zu diesem Webshop wurde bezahlt.

 

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

 

Carmex Unicorn

Als bekennendes Mitglied im #teamunicorn bin ich natürlich voll im Glück über die neue Carmex Unicorn Lippenpflege, die neben dem magischen Einhorn-Design auch mit SPF 15 und süssem Pflaumengeschmack überzeugt.

 

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

 

Body

 

Barbara Sturm Baby & Kids Mini Molecular

Jedes Mal, wenn Hautexpertin und Superdarling Barbara Sturm ein Bild ihrer kleinen Tochter Pepper auf Social Media postet, herrscht bei mir akuter #cutenessoverload und schmelze ich dahin wie eine Glacé unter der Sonne!

 

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

Genauso begeistert bin ich auch von der neuen Baby & Kids Mini Molecular Linie (ab ca. 40 CHF über Jelmoli), die lovely Barbara für ihre Pepper entwickelte:

«Verunsichert von den auf dem Markt befindlichen Baby- und Kinderpflegeprodukten gab es für Dr. Sturm nur eine Lösung: Sie lancierte eine eigene Linie an Produkten für ihr Kind», heisst es dazu auf der Homepage von Barbara Sturm über die Entstehungsgeschichte der neuen Baby & Kids Mini Molecular Linie, welche dank speziellen Formulierungen mit besonders sanften Wirkstoffen die empfindliche Kinderhaut sowohl schützen als auch beruhigen und ausserdem mit Feuchtigkeit versorgen.

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

 

Eisfrisches Duschgel von L’ Occitane

Nomen est Omen: Das eisfrische Duschgel von L’ Occitane (für ca. 23 CHF) wird vor dem Duschen auf trockener Haut angewendet und sorgt beim Kontakt mit Wasser für die nötige Abkühlung an hitzigen Sommertagen.

 

 

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

 

Contouring Tights von Item m6

Contouring für das Gesicht?

Pfff, das war mal…

Ganz neu und echt innovativ hingegen sind die Contouring-Tights von Item m6, die unsere Beine durch unterschiedlich schattierte Zonen modellieren und sie auf diese Weise vielleicht nicht schmaler, aber sicher definierter aussehen lassen.

Added Bonus: Dank des perfekt definierten Druckverlaufs – wir reden hier nämlich von ganz besonders dünnen Kompressionsstrümpfen – und des Push-Up-Effektes sorgen die Contouring-Tights für eine gut durchblutete Beine und eine knackige Kehrseite.

 

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

 

Benamôr

Wegen des krass fotogenen Designs (das geradezu danach schreit, auf Social Media gezeigt zu werden), sehen die Produkte von Benamôr ein bisschen so aus, als wären sie von einem hippen Grafiker aus Williamsburg entworfen worden.

Tatsächlich aber geht die wunderschöne Pflegereihe im Art Déco-Look auf einen findigen Apotheker zurück, der im Jahre 1925 (!) am Campo Grande n° 189 in Lissabon die erste Schönheitsrezeptur für seine Firma Benamôr austüftelte.

Dass er mit seinen Pflegeprodukten made in Portugal ganz offensichtlich ein gutes Händchen bewies, zeigt die bis heute andauernde Erfolgsgeschichte des Traditionslabels Benamôr, das neu auch in der Schweiz erhältlich ist (ab ca. 10 CHF in verschiedenen Filialen von Globus): Sehr zur Freude aller pflegebewussten Ästheten, die nun ein neues Motiv haben für Social Media.

 

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

 

Color

 

Sisley Phyto-Lip Delight

Luxusgeschöpfte mit einer Vorliebe für praktische Multitasker kommen voll auf ihre Kosten mit Phyto-Lip Delight von Sisley (in drei Farbnuancen für je ca. 50 CHF), der Pflege und Farbe in einem hübsch verpackten Produkt vereint.

 

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

 

Guerlain Summer by Météorite

«Zauberperlen» nennen manche Menschen die bunten Puderkugeln aus der Météorite-Serie von Guerlain (für ca. 70 CHF in limitierter Auflage), die bei den Fans auf der ganzen Welt jedes Jahr auf’s neue für Glücksgefühle sorgen: In erster Linie natürlich wegen der speziellen Stardust-Technolgie mit farbkorrigierender Wirkung, welche kleine Unebenheiten ausgleichen und so den Teint zum Strahlen bringen.

Ich persönlich liebe das Kultprodukt ausserdem wegen der schönen Verpackung – und wegen des zarten Veilchenduftes, den Guerlain-Hausparfumeur (und Turbo-Charmeur) Thierry Wasser – hurra! – erstmals in einem Parfum (für ca. 90 CHF) eingefangen hat.

 

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

 

Bronze & Glow: Lancôme Summer Look 2018

«Let it glow» ist das Motto bei Lancôme, wo sich in der diesjährigen Sommerkollektion (ab ca. 55 CHF in limitierter Auflage) alles um ein strahlendes Hautbild dreht: Sei es als «Healthy Natural Glow» (bei welchem der gesamte Teint mit einem sanften Strahlen überzogen wird), als «Glow Strobing» (zur Betonung einzelner Gesichtspartien) oder als «California Glow» (mit einem besonders leuchtenden Pfirsichhäutchen).

 

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

 

Das Herzstück dieser wunderschönen Kollektion bilden das neue Bräunungspuder Bronze & Glow für den ultimativen Sun-Kissed-Look sowie drei ziemlich stark pigmentierte Rouge-Sticks, die uns verwegen erröten lassen und damit einen Hauch von Sinnlichkeit ins Gesicht zaubern.

 

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

 

Nars Orgasm 2018: Feel the rush

A propos verwegen: Auch der liebe François Nars setzt uns voll verführerisch in Szene mit der Erweiterung seiner legendären Orgasm-Linie um einen Puder (für ca. 40 CHF), ein limitiertes Rouge (für ca. 53 CHF), einen limitierten Vinyl Laquer (für ca. 36 CHF) sowie einen fast schon unanständig sexy Lip Balm (für ca. 40 CHF).

 

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

 

 

Hair

 

Biokosma Repair Leave-In Balm

Gerade rechtzeitig auf den Sommer hin lanciert Biokosma den neuen Leave-In Balm (für ca. 14 CHF) mit reichhaltigen Ölen, Bio-Schachtelhalm aus der Schweiz sowie Bio-Silberlinden-Extrakt zur Pflege von trockenem Haar.

Rare El’Ements

Das «Rare» im Namen dieser natürlichen Haarpflegelinie (neu bei greenlane ab ca. 40 CHF) steht für die besonders seltenen Wirkstoffe in dieser natürlichen Haarpflege-Linie, die von einem Salonbesitzer aus Beverly Hills zusammen mit einem Fashion Model entwickelt wurde – und der beste Beweis ist, dass es für ein professionelles Haarpflegesystem keine chemischen Inhaltsstoffe braucht.

 

 

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

 

Fragrance

 

Azzaro Wanted by Night

Insgesamt zehn Seiten umfasst das Pressedossier zum neuen Männerduft Wanted by Night (zu 50ml für ca. 77 CHF), das sowohl in optischer als auch sprachlicher Hinsicht ein wahres Füllhorn ist, wie hier siehen und lesen kannst.

 

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

 

«Er ist geheimnisvoll, nie ganz greifbar. Er ist kultiviert und macht die Nacht zum Tag. Plötzlich taucht er auf und verschwindet wieder, nie dort, wo man ihn erwartet. (…)

Wer ihm begegnet, gerät in seinen Bann. Ist fasziniert von seiner Ausstrahlung. Aber hat man sich getroffen, ist er auch schon wieder verschwunden.

Doch wer ist er wirklich? Nobody knows.»

 

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

 

Du siehst, Sweetheart, ich habe nicht übertrieben: Weder in Bezug auf die Bilder noch auf den Pressetext, in dem sich noch viele weitere linguistische Trouvaillen befinden, die zu mehr oder weniger jugendfreien Tagträumen verleiten könnten und auf die ich darum nicht weiter eingehe hier.

Schliesslich interessieren Dich bei Azzaro Wanted by Night ohnehin nur die inneren Werte des Parfums, zu dem ich Dir nun ganz knackig noch die Duftpyramide präsentiere.

Kopfnote: Weisse Zeder, Zimt (aus Bio-Anbau), Mandarinen, Ziturs-Zesten, Honig
Herznote: Weihrauch, Kümmel, rote Zeder, Hölzer
Basisnote: Tabak, Zypresse, Atlaszeder

 

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

 

Les Eaux de Chanel

Duft-Glück hoch drei!

Mit dem Duft-Trio Les Eaux de Chanel (zu 125ml für je ca. 155 CHF) nimmt uns das französische Traditionshaus mit auf eine wohlriechende Reise an die Lieblingsorte von Gabrielle Chanel.

  • Paris-Deauville…

…ist inspiriert von der idyllischen Küstenlandschaft der Normandie, wo Gabrielle Chanel 1913 ihre erste Modeboutique eröffnete. Passend dazu versprüht der Duft mit Essenzen von Zitrusfrüchten und Basilikum einen prickelnd-frischen Hauch von kalter Luft.

  • Paris Biarritz…

… bringt uns mit einer Mischung aus spritzig-fruchtigen Noten von Mandarine und einem fröhlichen Maiglöckchen-Akkord in jene Stadt, in welcher Gabrielle Chanel ihr erstes Couture-Haus eröffnete und es damit auf den Radar einer internationalen Klientel schaffte.

  • Paris-Venise…

… ist die Hommage an eine der wichtigsten Inspirationsquellen für Gabrielle Chanel, die in Venedig zu ihrem einzigartigen Stil fand. Der Duft dazu vereint Frische und Sinnlichkeit durch die Kombination von prickelnden Neroli-Essenzen mit einem Bouquet aus Amber, Vanille und Tonkabohnen.

 

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

 

Bleu de Chanel Parfum

Yep, Darling – Chanel, grad nochmals, weil: Bleu de Chanel Parfum (zu 50ml für ca. 115 CHF) mich mit seiner besonders intensiven Komposition von Hölzern sowie frischen Essenzen irgendwie an einen lauen Sommerabend am Meer erinnert und damit automatisch für gute Laune sorgt…

 

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

… so wie es übrigens auch der Anblick dieses jungen Mannes macht, der auf dem offiziellen Werbebild von Bleu de Chanel Parfum zu sehen ist!

In den Beauty-News vom Juni 2018 auf sonrisa.ch findest Du eine Übersicht mit den besten Lancierungen aus dem Beauty-Universum.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar