Von diesen Beauty-Trends wirst Du viel hören im nächsten Jahr

Nachdem wir vorgestern zurück geschaut haben auf die fünf beliebtesten sonrisa-Blogposts des Jahres 2018, ist nun die Zeit reif für einen Blick in die Beauty-Kristallkugel.

Oder, um ganz genau zu sein: auf die Beauty-Statistik von Pinterest (auch sonrisa ist natürlich schon lange fleissig am pinnen!), die in Insider-Kreisen schon länger als ausgesprochen zuverlässiger Trendbarometer für «the very next things» in Sachen Schönheit gilt – und wo sich für 2019 eine Reihe echt spannender Trends abzeichnet…

 

Ein Blick in die Beauty-Kristallkugel sagt: Diese Kosmetik-Trends werden uns 2019 beschäftigen.

 

It’s all about lips

 

Ohne Frage: Mit einem natürlichen Nude-Lippenstift liegst Du immer richtig.

Echte Trendsetter aber setzen im kommenden Jahr beim Makeup auf Lippen in satten Rot-Tönen im ansonsten eher zurückhaltend geschminkten Gesicht.

Die besten Tipps dazu findest Du unter anderem auf sonrisa, wo – als hätte ich es geahnt – es bereits vor zwei Jahren um die Frage ging, wie man seine Lippen perfekt in Szene setzt.

 

Ein Blick in die Beauty-Kristallkugel sagt: Diese Kosmetik-Trends werden uns 2019 beschäftigen.
Bild: Lancôme

 

Eine glänzende Sache

 

Let it glow, Baby!

Glänzende Lider und schimmernde Wangen sind 2019 so was von in, dass Du den Glossy-Look sogar beim Antrittsbesuch bei den Schwiegereltern rocken kannst. Nur zum Bewerbungsgespräch für den Job im Steueramt solltest Du auch in Zukunft zu dezentem Tönen greifen…

 

Pinsel? Braucht es nicht (immer). Denn Makeup Artist Sandra Gimmel verrät auf sonrisa, mit welchen Produkten ein richtig gutes No-Brush-Makeup besonders gut gelingt.
Bild: Nora dal Cero

 

Puder für die Nägel

 

Weil er genau so lange hält wie Gel-Nägel und sich dabei erst noch ganz einfach entfernen lässt, soll Nagellack in Puderform schon bald zum neuen Beauty-Knüller werden.

Klingt spannend und sollte unbedingt mal ausprobiert werden, oder?

 

Mandelnägel

 

Mein innerer Fressack hatte bei diesem Stichwort sofort die Vision einer köstlichen Süssigkeit vor Augen, was mehr über mich aussagt, als mir lieb ist…

Tatsächlich handelt es sich bei den so genannten Mandelnägeln aber um eine spezielle Form von Maniküre, bei welcher die Nägel sowohl in ihrer Farbe – zartes Rosa oder Nude – sowie in ihrer Form an Mandeln erinnern sollen.

Das sieht nicht nur hübsch aus, sondern schont erst noch die Silhouette…

 

Ein Blick in die Beauty-Kristallkugel sagt: Diese Kosmetik-Trends werden uns 2019 beschäftigen.
Bild: Instagram

 

Klimperwimpern

 

Nach dem Hype um dichte Brauen stehen nun natürlich volle und lange Wimpern im Beauty-Fokus wobei die Betonung auf «natürlich» liegt (mehr dazu findest Du auch im Blogpost zu genau diesem Thema!)

Fake-Lashes im Kardashian-Style sind entsprechend out und stattdessen bekommen unsere Wimpern ein diskretes Upgrade: Sei es mit wachstumsfördernden Hausmitteln zu denen unter anderem Rizinusöl, Aloe Vera sowie Traubenkernöl gehören (funktioniert bei mir leider alles nur begrenzt…) – oder mit einem Wimpernlifting, wie ich es bereits nächste Woche testen werde.

 

Ein Blick in die Beauty-Kristallkugel sagt: Diese Kosmetik-Trends werden uns 2019 beschäftigen.
Bild: L‘ Oréal Paris

 

Grosi-Frise

 

Hier auf sonrisa drehte sich im Rahmen der Haar-Serie «different shades of grey» bereits in diesem Jahr alles um ein Thema, das uns offenbar auch 2019 beschäftigen wird: Graue Haare, die man nicht neuerdings mehr überfärbt, sondern mit hoch erhobenem Haupt trägt – und gerne auch auf Social Media zeigt.

 

Bild: Wella

 

Blumen-Nuancen auf dem Kopf

 

Falls Du Dich trotz der Tendenz zu Natürlichkeit nicht mit Deinen grauen Strähnen anfreunden magst, kannst Du Dein Gespür für Trends im Jahr 2019 auch mit fliederfarbenen Haaren in zarten Lila-Nuancen zum Ausdruck bringen.

Knock yourself out, Darling!

 

Ein Blick in die Beauty-Kristallkugel sagt: Diese Kosmetik-Trends werden uns 2019 beschäftigen.
Bild: L‘ Oréal Professionnel

 

Kurz und bündig

 

Der dritte Frisuren-Trend für das kommende Jahr bezieht sich nicht auf die Farbe, sondern auf den Schnitt: «Baby Bangs», also ultra kurz geschnittene Stirnfransen, bringen das Gesicht besonders gut zur Geltung – sofern sie akkurat geschnitten wurden…

 

 

Magische Nuss

 

Der Name ist Programm: Zaubernuss gilt als neuer Trend-Wirkstoff in der Kosmetikbranche, wo die auch als Hamamelis bekannte Heilpflanze wegen ihren beruhigenden sowie entzündungshemmenden Eigenschaften vor allem bei Pflegeprodukten für die Haut eingesetzt wird wie etwa den neuen Weleda-Balms oder dem Tönungsfluid von Dr Hauschka aka einer meiner All-Time-Favoriten!

 

Die neuen Beauty-Balms von Weleda vereinen Pflege und einen Hauch von Farbe in einem Produkt.

 

Flüssige Tiefenreinigung

 

In einem Punkt waren sich ausnahmslos alle Makeup-Artists einig, die ich im Verlauf meiner journalistischen Laufbahn befragen dufte: die Basis eines guten Makeup ist eine schöne, ebenmässige Haut.

Um dieses Ziel zu erreichen, werden wir gemäss der Beauty-Prognose von Pinterest im neuen Jahr vermehrt zu so genannten Liquid exfoliators greifen, welche unseren Teint durch das Auftragen unterschiedliche Säuren von abgestorbenen Zellen befreien und damit wie ein Cover-Model zum Strahlen bringen.

 

 

2 Kommentare bei „Von diesen Beauty-Trends wirst Du viel hören im nächsten Jahr“

  1. Mandelnägel und rote Lippen – love it! Die grauen Haare hingegen habe ich bereits zuunoft gesehen und ich glaube auch nicht daran, dass das ein Klassiker wird 😅 Darf für mich also laaaangsam wieder verschwinden 🙈 Toller Post Liebes! ❤️

    1. Wow, danke für das tolle Feedback, Liebes! <3

Schreiben Sie einen Kommentar