Transgender Model sorgt für Sensation in der Beauty-Branche

Vermutlich hätte sie auch ohne ihre Vorgeschichte ein paar Glückstränen verdrückt. Weil ein Vertrag als Beauty-Botschafterin für jedes Model eine riesige Ehre ist.

Der Ritterschlag in der Model-Szene, wenn man so will, von dem jedes ambitionierte Model träumt.

Selbst wenn es kaum Hoffnung hat, wie das der Fall war beim US Model Teddy Quinlivan, das nach seinem Outing im Jahre 2017 als Transgender nicht mehr mit einem solchen Auftrag rechnete. Und darum ausser sich war vor Freude, als Chanel sie zum Gesicht der neuen Beauty-Kampagne machte.

«Ich weine nicht mehr, wenn die Dinge traurig sind, aber ist es nicht interessant, wenn wir Tränen in Momenten des Triumphs vergießen? Dies war einer dieser triumphalen Momente für mich»,

heisst es in einem sehr emotionalen Instagram-Post des in Boston geborene Models, das als Junge zur Welt kam und sich während der Pubertät einer Geschlechtsumwandlung unterzog.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Theodora Quinlivan (@teddy_quinlivan) am

Ihr ganzes Leben sein ein Kampf gewesen, erzählt Teddy weiter, die nach eigenen Aussagen von Mitschülern gemobbt, dem eigenen Vater beschimpft und nach ihren Schilderungen von sexuellen Übergriffen im Job von diversen Firmen gemieden wurde. Dennoch habe sie nie aufgegeben, auch wenn sie nach ihrem Coming Out befürchtete, dass sich grosse Luxus-Brands nicht mehr verpflichten würden.

«Aber hier bin ich in einer Chanel-Beautywerbung. Ich bin die erste offen transsexuelle Person, die für das Haus von Chanel arbeitet und ich bin zutiefst demütig und stolz darauf, meine Gemeinschaft zu repräsentieren. (…) Es ist dein Job, die Kraft zu haben, aufzustehen und weiterzumachen, weiter zu kämpfen, denn wenn du aufgibst, wirst du nie die Tränen des Triumphes erleben», schreibt Quinlivan, die für diese Worte wohl von Promis wie Kristen Stewart oder Tami Williams als auch ihren Fans gefeiert wird.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von CHANEL BEAUTY (@chanel.beauty) am

«Du bist eine Inspiration und ein Vorbild. In Ergänzung zu Deiner Schönheit hast Du auch unglaublich viel Mut. Danke Dir für all das und herzlichen Glückwunsch» lautet einer der vielen Kommentare, dem ich mich an dieser Stelle voller Freude über diesen Meilenstein in der Beauty-Branche anschliesse.

2 Kommentare bei „Transgender Model sorgt für Sensation in der Beauty-Branche“

  1. Eine berührende und inpierirende Geschichte!

    Woow!

    1. Liebe Anais, ich bin auch total begeistert davon! xx, K.

Schreiben Sie einen Kommentar