Der Trick mit den Söckchen

Kurz, einfach – und so effizient: Mit diesem Beauty-Hack verschwinden lästige Deo-Flecken auf dunkler Kleidung im Judihui!

Alles, was es dazu braucht, ist – eine alte Nylon-Socke. Egal, in welcher Farbe. Mit oder ohne Löcher. Wie es grad kommt.

Hauptsache, sie ist gewaschen, aber das muss ich Dir ja nicht extra sagen, oder?

So.

Und nun kann ich diesen Blogpost beim besten Willen nicht noch mehr künstlich in die Länge ziehen, denn im Grunde ist es das schon: Söckchen leicht zusammenknüllen, Fleck damit wegrubbeln – fertig.

Der Vollständigkeit halber sei an dieser Stelle noch kurz erwähnt, dass es für diese Methode nicht zwingend die Luxus-Söckchen von Falke braucht, wie ich sie auf den Bildern trage – und dass sie auch mit einem dieser Tücher für den Wäschetrockner funktioniert.

Nur so für den Fall, wenn grad keine saubere Socken zur Hand sein sollte.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar