Glamour-Montag mit den schönsten Sommer-Kollektionen 2018

Frei nach dem Motto: «When live gives you Monday, dip it in glitter and sparkle all day» gibt’s heute auf sonrisa.ch jeweils drei Favoriten aus vier neuen und absolut fabelhaften Makeup-Kollektionen, die wie gemacht sind für die Diva in uns.

 

 

 

L’ Oréal Wake up and Glow

 

Let's glam: die Sommerkollektionen von Chanel, Estée Lauder, L' Oréal Paris und By Terry sorgen bei der inneren Sonnengöttin für Glücksgefühle.

Wake up and Glow: die Kollektion

 

Wann hast Du Dein Spiegelbild mit «Hello there, natural beauty!» begrüsst?

Falls Du jetzt sagst «jeden Morgen, wieso fragst Du?», solltest Du a) den Beauty-Göttern danken und b) kannst Du direkt zum nächsten Abschnitt runterscrcollen.

Allen anderen, die nach dem Aufstehen so aussehen wie sie sich fühlen – müde! – sei gesagt: Das muss nicht sein, denn mit den No-Makeup-Essentials aus der ‚Wake up and glow‘-Kollektion von L’ Oréal Paris bringst Du Deinen Teint sofort zum Strahlen und wirst entsprechend in Rekordzeit zur Instagram-tauglichen #naturalbeauty.

 

Wake up and Glow: meine Favoriten

 

Entwickelt wurden die Glow Mon Amour Highlighting Drops (für ca. 20 Franken) als eine Art Glow zum Auftupfen, wenn man so will, die in Kombination mit der BB-Cream Bonjour Nudista Awakening Skin Tint (in drei Nuancen für je ca. 20 CHF) und dem pfirsichfarbenen Rouge Life’s a Peach wie eine optische Frischzellenkur wirken.

 

Let's glam: die Sommerkollektionen von Chanel, Estée Lauder, L' Oréal Paris und By Terry sorgen bei der inneren Sonnengöttin für Glücksgefühle.

Let's glam: die Sommerkollektionen von Chanel, Estée Lauder, L' Oréal Paris und By Terry sorgen bei der inneren Sonnengöttin für Glücksgefühle.

Let's glam: die Sommerkollektionen von Chanel, Estée Lauder, L' Oréal Paris und By Terry sorgen bei der inneren Sonnengöttin für Glücksgefühle.

 

By Terry Hippy Chic

 

Let's glam: die Sommerkollektionen von Chanel, Estée Lauder, L' Oréal Paris und By Terry sorgen bei der inneren Sonnengöttin für Glücksgefühle.

 

Hippy Chic: das Konzept

 

«My new collection Hippy Chic is inspired by my summer holidays spent in Ibiza when I was young. Days were spent languishing idly by the sea, soaking up the sun in the golden sand, or strolling around the town and taking pleasure in the kaleidoscopic colours», sagt Beauty-Expertin Terry de Gunzburg über ihre farbenfrohe Sommerkollektion Hippy Chic für moderne Blumenkinder.

 

Hippy Chic: meine Favoriten

 

Was für ein Glück: Bei dieser kleinen, aber feinen Kollektion entfällt die Qual der Wahl und ich kann Dir sowohl die beiden wunderbaren Farbpaletten für das Gesicht (zu je ca. 80 CHF) sowie die acht neuen Doppel-Lippenstifte (für je ca. 35 CHF) in den wärmsten (Sommer)-Tönen empfehlen.

 

Let's glam: die Sommerkollektionen von Chanel, Estée Lauder, L' Oréal Paris und By Terry sorgen bei der inneren Sonnengöttin für Glücksgefühle.

Let's glam: die Sommerkollektionen von Chanel, Estée Lauder, L' Oréal Paris und By Terry sorgen bei der inneren Sonnengöttin für Glücksgefühle.

Let's glam: die Sommerkollektionen von Chanel, Estée Lauder, L' Oréal Paris und By Terry sorgen bei der inneren Sonnengöttin für Glücksgefühle.

 

Estée Lauder Bronze Goddess

 

Let's glam: die Sommerkollektionen von Chanel, Estée Lauder, L' Oréal Paris und By Terry sorgen bei der inneren Sonnengöttin für Glücksgefühle.

 

Bronze Goddess: das Konzept

 

Wie in jedem Jahr lässt die Bronze Goddess-Kollektion von Estée Lauder unsere innere Sonnengöttin von Kopf bis Fuss erstrahlen und sorgt damit für sommerliche Momente im Bad.

 

Bronze Goddess: meine Favoriten

 

Ja, das legendäre Eau de Parfum von Bronze Goddess ist ein Beauty-Klassiker.

Mich aber begeistern mich bei der aktuellen Bronze Goddess-Kollektion vor allem die Beauty-Palette mit allen Schminkessentials für einen entspannten Sommerlook im unglaublich schicken Gold-Döschen (für ca. 72 CHF).

Ebenfalls grossartig finde ich ausserdem den krass erfrischenden Body-Spray zur Abkühlung an Hitzetagen (für ca. 45 CHF) sowie der neue Summer-Waves-Salt-Haarspray mit integriertem UV-Filter (für ca. 45 CHF), mit dem sich selbst meine feinen Spagetti-Höörli mühelos in herrlich duftende Beach-Waves verwandeln.

 

Let's glam: die Sommerkollektionen von Chanel, Estée Lauder, L' Oréal Paris und By Terry sorgen bei der inneren Sonnengöttin für Glücksgefühle.

Let's glam: die Sommerkollektionen von Chanel, Estée Lauder, L' Oréal Paris und By Terry sorgen bei der inneren Sonnengöttin für Glücksgefühle.

Let's glam: die Sommerkollektionen von Chanel, Estée Lauder, L' Oréal Paris und By Terry sorgen bei der inneren Sonnengöttin für Glücksgefühle.

 

Chanel Cruise Collection Éclat et Transparence

 

Let's glam: die Sommerkollektionen von Chanel, Estée Lauder, L' Oréal Paris und By Terry sorgen bei der inneren Sonnengöttin für Glücksgefühle.

 

Éclat et Transparence: das Konzept

 

Es gehe um die Frage, «was wir enthüllen und was wir verbergen möchten», sagt Chanel Farbenmeisterin Lucia Pica über die Cruise Collection Éclat et Transparence (erhältlich ab Ende Mai), bei der «alles in der Offenbarung von bereits Vorhandenem liegt».

Umgesetzt hat die talentierte Lucia diese Vision mit einer unglaublich schönen Kollektion in mattem Rosa, zartem Türkis, Gold und Bronze, zu der sie unter anderem «von der Wärme der Luft, den Wellen des Wassers sowie dem verschwommenen Licht, das durch ein Fenster schimmert» inspiriert wurde.

 

Éclat et Transparence: meine Favoriten

 

«Er hinterlässt eine zarte Bräune wie zu Beginn des Sommers. Auf der Haut schimmert die Farbe golden, ist aber transparent. Das Spray enthält den herrlichen Duft eines Eau de Cologne und ist sehr erfrischend», ist die offizielle Erklärung von lovely Lucia Pica zum neuen selbstbräunenden Körperspray Chanel L’ Eau Tan (für ca. 73 CHF), in das ich mich sofort verliebt habe, weil es nicht nur sagenhaft schön aussieht, sondern durch die Kombination von Pflege, Farbe und Duft in einem Produkt auch noch unglaublich praktisch ist.

Ebenfalls Liebe auf den ersten Blick erlebte ich mit der neuen Version der Palette Essentielle von Chanel (für ca. 78 CHF) – eine kompakte Schminkpalette mit allen Basics –, die mit warmen Farbnuancen und luftig-schimmernden Texturen für den ultimativen Feel-Good-Look sorgt.

Ein weiterer ständiger Begleiter in meinem Necessaire sind der Nagellack Halo (für ca. 33 CHF) aus der Chanel Cruise Collection im zarten sonrisa-Rosa – Lucia Pica redet in diesem Zusammenhang von einem «opalisierende Rosa» – sowie der Rouge Crayon de Couleur in der neuen Nuance N° 17 à là Rosée, welche ich beide in Endlosschlaufe trage.

 

Let's glam: die Sommerkollektionen von Chanel, Estée Lauder, L' Oréal Paris und By Terry sorgen bei der inneren Sonnengöttin für Glücksgefühle.

Let's glam: die Sommerkollektionen von Chanel, Estée Lauder, L' Oréal Paris und By Terry sorgen bei der inneren Sonnengöttin für Glücksgefühle.

Let's glam: die Sommerkollektionen von Chanel, Estée Lauder, L' Oréal Paris und By Terry sorgen bei der inneren Sonnengöttin für Glücksgefühle.

Let's glam: die Sommerkollektionen von Chanel, Estée Lauder, L' Oréal Paris und By Terry sorgen bei der inneren Sonnengöttin für Glücksgefühle.

Let's glam: die Sommerkollektionen von Chanel, Estée Lauder, L' Oréal Paris und By Terry sorgen bei der inneren Sonnengöttin für Glücksgefühle.

 

Insgesamt, Du hast absolut recht, Sweetheart, ergibt das nicht nur drei, sondern vier Favoriten aus der Chanel Cruise Collection Éclat et Transparence.

Weil es mir so schon schwer fiel, eine Auswahl zu treffen.

Und ich mich eigentlich auch nicht wirklich einschränken wollte.

Schliesslich ist immer noch Montag und da kommt eine Extra-Portion an Farbe und Glamour grad recht, oder?

 

Let's glam: die Sommerkollektionen von Chanel, Estée Lauder, L' Oréal Paris und By Terry sorgen bei der inneren Sonnengöttin für Glücksgefühle.

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar