Wellness-Test: Clarins Spa in Genf

Zuerst dachte ich, die nette Therapeutin im Clarins-Spa in Genf hätte irgendwie meinen Namen falsch verstanden. Weil «Lemniskate» irgendwie nach «Kate» tönt, wie ich – wenn auch nur ganz selten – genannt werde.

«Mais non», sagte Madame mit einem herzlichen Lächeln, als ich sie höflich auf ihren vermeintlichen Fehler ansprach. «Lemniskate ist eine schleifenförmige Bewegung, welche die Form einer liegenden Acht nachzeichnet und das zentrale Element der beiden neuen Wellness-Pflegebehandlungen von Clarins bildet, von denen Sie nun das ‘Rise & Shine’-Treatment testen werden», erklärte sie mir. Und versprach mir dazu, dass durch die «mit starkem Druck und schnellem Rhythmus» ausgeführte Lemniskate während der bevorstehenden Wellness-Behandlung von Clarins meinen Körper «nachhaltig vitalisieren» würde, während mein Gesicht aus dem gleichen Grund «ein strahlendes Aussehen» erhalten solle.

Ob das stimmt, kannst Du selbst überprüfen: Sei es beim Anschauen des untenstehenden Influencer-Videos, in dem unter anderem auch ich vorkomme – und zwar frisch aus der Behandlungskabine des Clarins Spa in Genf.

Unabhängig vom optischen Resultat – das ja immer auch ein bisschen Ansichtssache ist – kann ich Dir auf jeden Fall bestätigen, dass sich der Ausflug zu Clarins nach Genf gelohnt hat: Nicht nur wegen der Erweiterung meines Wortschatzes, sondern vor allem wegen den wohltuenden Auswirkungen der neuen Clarins Wellness-Behandlung.

 

Schreiben Sie einen Kommentar