Ask Dr. Liv: Meine liebsten Beauty-Superfoods

Sie bezeichnet sich selbst gerne als «personal skin trainer», gilt als eine der führenden Spezialistinnen für ästhetische und präventive Dermatologie, berät in ihrer Boutique Clinic im Herzen von Zürich zahlreiche Promis und ist mit ihrem makellosen Teint der beste Beweis für ihr Talent als Fachfrau für Hautpflege: Ein herzliches «welcome back» an Dr. Liv Kraemer, die – hurra! – neu zum Experten-Team von sonrisa.ch gehört!

«Ask Dr Liv» heisst die Rubirk, in der fabulous Liv Kraemer all unsere Fragen zum Thema «schöne Haut» beantwortet (unter anderem was es mit dem Hype um Superfoods auf sich hat und welche Nahrungsmittel für welche Hautprobleme ideal sind):

Voll kompetent, ohne Fach-Chinesisch – und jedes Mal so richtig interessant, wie der Blick auf ihren persönlichen Beauty-Speiseplan zeigt.

 

Ask Dr Liv heisst die Gastkolumne der Promi-Hautärztin auf sonrisa.ch.

 

 

 

«Nachdem wir dem Mythos um die so genannten Superfoods nachgegangen sind und ich Euch anschliessend erklärt habe, welche Lebensmittel für welchen Hauttyp am besten geeignet sind, werfen wir nun einen Blick in meine private Vorratskammer.

Oder anders gesagt: Ich verrate Euch, welches Skin Food auf meiner persönlichen Liste ganz weit oben ist.»

 

Hautprofi Dr. Liv verrät, auf welche Beauty-Lebensmittel sie schwört.

 

Kürbiskern-Öl

 

«Die intensive grüne Farbe und der nussige Geschmack machen dieses gesunde Öl ideal für kalte Gerichte wie Salate oder Rohkostplatten. Kürbiskernöl gehört zu meinen Favoriten, weil es Polyphenole sowie ungesättigte Fettsäuren enthält und damit sowohl Haarausfall als auch Herzbeschwerden vorbeugen kann.

Added Bonus: Kürbiskern-Öl wirkt entspannend und ist darum der ideale Begleiter in stressigen Situtaionen, wie sie bei jedem von uns bisweilen vorkommen.»

 

Grüntee

 

«Eine Tasse Grüntee bedeutet für mich eine kurze, aber effektive Auszeit für Körper und Seele!

Denn Grüntee schmeckt – finde ich – nicht nur lecker, sondern enthält auch viele Antioxidantien, welche besonders wichtig sind für eine jugendliche und straffe Haut sind.

Der Grund: Antioxidantien bekämpfen freie Radikale im Körper, die uns alt aussehen lassen und ausserdem können sie sogar Krebs vorbeugen.»

 

Rote Pepperoni

 

«Der rote Schönmacher enthält einen hohen Anteil an Beta-Carotin, das essentiell ist für eine strahlende Haut. Für mich sind rote Pepperoni darum eine tolle und vor allem: gesunde Snack-Alternative für zwischendurch.

Mein Tipp: Alle Gemüsesorten in intensiven Rot-Tönen wie etwa reifeTomaten enthalten viel Lycopin. Dieser natürliche Lebensmittelfarbstoff ist ein Hinweis für einen hohen Antioxidantien-Gehalt.»

 

Broccoli

 

«Das grüne Gemüse enthält besonders viel Vitamin C und fördert die Kollagen-Bildung.

Warum das wichtig ist für mich? Weil Kollagen das Bindegewebe stützt und auf diese Weise die Haut straff hält.

Jugendliches Aussehen dank frischem Gemüse – was will man mehr?»

 

Last but not least, verzichtet wenn möglich auf Zucker!

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar