Der perfekte Schönmacher im Sommer: Ylumi Choco-Banana Dream

Er ist so, so lecker.

Erfrischend.

Vegan.

Ohne raffinierten Zucker.

Unglaublich lecker.

Blitzschnell gemacht.

Wahnsinnig fotogen.

Und dann macht der Ylumi Choco-Banana Dream erst noch schön.

Weil er unter anderem den Ylumi Coco Beauty Sparkles enthält, der mit einer speziellen Mischung aus Adaptogenen (Du erinnerst Dich sicher noch an meine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen über Adaptogene?) sowie weiteren ausgewählten traditionellen Heilkräutern und Vitalpilzen für einen speziellen Glow von Innen nach Aussen sorgt. Sagt lovely Ylumi-Mitbegründerin Amely Kuchenbäcker, von der nach dem Iced Ylumi Latte und den Ylumi Purify Pancakes auch das heutige Rezept für diesen flüssigen Schönmacher kommt.

 

Zutaten für einen Ylumi Choco-Banana Dream

 

1 gefrorene Banane

1 Glas ungesüsste Kokosnussmilch

1-2 Teelöffel Bio-Kakaopulver

1 großer Löffel Erdnussbutter

2 Messlöffel Ylumi Coco Beauty Sparkle (alternativ kann auch der Inhalt von zwei Ylumi Coco Beauty Kapseln verwendet werden)

 

Schmeckt gut und macht schön: Der vegane und zuckerfreie Ylumi Choco-Banana Dream mit Ylumi Coco Beauty Sparkles, welche die Kollagenproduktion anregen und für innere Balance sorgen.

Schmeckt gut und macht schön: Der vegane und zuckerfreie Ylumi Choco-Banana Dream mit Ylumi Coco Beauty Sparkles, welche die Kollagenproduktion anregen und für innere Balance sorgen.

 

Zubereitung des Ylumi Coco-Banana Dreams

 

Alle Zutaten in einen Mixer geben und so lange pürieren bis eine cremige Maße entsteht.

Den Inhalt anschließend in ein Glas füllen – und den Sparkle genießen ✨ 💖

 

Schmeckt gut und macht schön: Der vegane und zuckerfreie Ylumi Choco-Banana Dream mit Ylumi Coco Beauty Sparkles, welche die Kollagenproduktion anregen und für innere Balance sorgen.

Schmeckt gut und macht schön: Der vegane und zuckerfreie Ylumi Choco-Banana Dream mit Ylumi Coco Beauty Sparkles, welche die Kollagenproduktion anregen und für innere Balance sorgen.

Schreiben Sie einen Kommentar