Sonrisa lifestyle favorites im November 2019

 

Welcome back zur November-Ausgabe der neuen Serie mit meinen liebsten Happy-Tips aus den Bereichen Lesen, Schauen und Hören, die hoffentlich auch Dich glücklich machen!

 

In den lifestyle favorites von sonrisa im November 2019 gibt einen neuen Tipp zum Lesen, Schauen und Hören – natürlich wie immer mit Happy-Bonus.

In den lifestyle favorites von sonrisa im November 2019 gibt einen neuen Tipp zum Lesen, Schauen und Hören – natürlich wie immer mit Happy-Bonus.

In den lifestyle favorites von sonrisa im November 2019 gibt einen neuen Tipp zum Lesen, Schauen und Hören – natürlich wie immer mit Happy-Bonus.

In den lifestyle favorites von sonrisa im November 2019 gibt einen neuen Tipp zum Lesen, Schauen und Hören – natürlich wie immer mit Happy-Bonus.

 

Lesen

 

Als Beauty-Journalistin und Frau mit Jahrgang 1972 setze ich mich sowohl aus beruflichen wie auch aus privaten Gründen relativ häufig mit dem Thema «Schönheit im Alter» auseinander.

Ein ganz besonders berührender, schöner und inspirierender Artikel darüber kommt von Vogue-Digitalchefin Alexandra Bondi de Antoni, die ihre Oma Gerti während mehreren Jahren für ein Studien-Projekt fotografiert hat. Und dabei eine ganz neue Sichtweise gewann: auf das Leben, das Alter – und echte Schönheit.

 

Schauen

 

Während mehreren Jahren gehörte es für meine Familie und mich genauso zu den Feiertags-Traditionen wie das genüssliche Verputzen von Weihnachtsgutzis zu jeder Tageszeit: der Serienmarathon mit der jeweils neusten Staffel von Downton Abbey, die wir in der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr gemeinsam mit meinen Eltern in deren Chalet anschauten – bis die Kult-Serie zu unserem grossen Bedauern nach sechs Staffeln im 2015 zu Ende ging.

Umso grösser war die Freude über die Film-Fortsetzung der Erfolgsserie im Kino, wo uns die Bewohner von Downton Abbey in gewohnter Art perfekt unterhielten: Mit aufwändig gestalteter Kulisse, ein bisschen Drama, tollen Bildern, schönen Kostümen und dem unvergleichlichen Wortwitz*, für den wir sowie viele andere die Serie so liebten.

Einzig der Teller mit den Weihnachtsgutzi fehlte irgendwie, aber das lässt sich ja spätestens im kommenden Jahr nachholen, wenn der Film auf DVD angeboten wird.

*Mein Lieblingssatz kommt – logisch – von Granny Violet Crawley, die irgendwann während einer eher hitzigen Diskussion mit der üblichen Nonchalance sagt:

«I never argue. I explain».

 

 

Hören

 

Als hätte Aretha Franklin «eine etwas räudige Rap-Platte aufgenommen» hiess es im Tagesspiegel über das dritte Album «Cuz I Love you» der US-Sängern Lizzo (kommt im November nach Europa!), an der ich einfach alles grossartig finde: die Stimme, die Songs – einer meiner all-time-favorites ist «Truth Hurts» (unten zu sehen) –, die Selbstironie, die Echtheit, das Selbstbewusstsein, das entspannte Verhältnis zum eigenen Körper sowie ihre riesige Solidarität mit all jenen Menschen, die im Leben nicht den verdienten Respekt bekommen.

 

 

Die Bilder von mir machte Fotografin und Sonnenschein Jehona Abrashi.

Schreiben Sie einen Kommentar