Duftende Pflege-Unikate aus Zürich

Die personalisierten Körperöle von moitoi wirken auf emotionaler Ebene.

  Schneeflocken, Sterne und Sandkörner sind wie Du und ich: absolut einzigartig. Total individuell. Absolut unverwechselbar. Innerlich wie äusserlich. Weil jeder von uns unterschiedliche Vorlieben, Wünsche und Ansprüche hat. An das Leben im Allgemeinen – und immer mehr auch an unsere Beauty-Produkte, wo es aus diesem Grund ein stetig wachsendes Angebot an massgeschneiderten Schönheitsprodukten gibt…. Weiterlesen

Nude at it’s best

Chanel erweiter die Les Beiges Kollektion um tolle Makeup-Neuheiten, die selbst eine geschwätziger Beauty-Bloggerin vor Freude verstummen lässt.

Was ist bräunlich und bringt selbst eine eher geschwätzigen Beauty-Bloggerin zum Schweigen? A) Ein mies gelaunter Grizzli-Bär in freier Natur B) Der Teint von Donatella Versace, die offenbar immer noch niemand dazu überreden konnte, ihr Sonnenschutz-Embargo aufzugeben C) Der Anblick der neuen Les Beiges-Kollektion von Chanel, in die auch Du Dich gleich verlieben wirst, wenn… Weiterlesen

Durstlöscher für die Haut

Unsere Haut braucht vor allem: Feuchtigkeit. Und die bekommt sie mit den Pflegeneuheiten von Chanel, Lavera, L' Occitane und Caolion.

  Sicher, es gibt Seren, Toner, Masken, Gesichtsroller, Ultraschallgeräte sowie unzählige Spezial-Produkte zur Pflege des Gesichts. Aber vor allem anderen, sagt die Fachwelt, braucht die Haut vor allem: Feuchtigkeit. Aus dem einfachen Grund, weil das körpereigene System zur Regulierung des Feuchtigkeitshaushalts so fragil ist, dass es schnell mal aus dem Gleichgewicht gerät. Sei es aufgrund… Weiterlesen

Sind wir wirklich alle schön? Ein paar Gedanken über #bodypositivity

Ja, ich weiss, Darling: dieser Titel ist ziemlich provokativ, um es mal nett zu formulieren. Weil ein Thema aufgegriffen wird, das viele Menschen beschäftigt, mich eingeschlossen – nicht nur als Journalistin, die regelmässig über Schönheit schreibt, sondern auch als Frau, die ihrem Spiegelbild manchmal nur mässig wohl gesonnen ist. Wegen meines Körpers zum Beispiel, mit… Weiterlesen

Sieben gute Gründe, warum es sich lohnt, mit kleinem (Beauty-) Gepäck zu reisen

Reisen mit kleinem (Beauty-) Gepäck hat nichts zu tun mit Verzicht, sondern im Gegenteil viele Vorteile.

  Ostern. Tag der Arbeit. Auffahrt. Pfingsten. Mit den vielen Feiertagen bieten sich die kommenden Wochen geradezu an für ein verlängertes Wochenende im Süden, um mal wieder so richtig den Vitamin-D Speicher zu füllen. Und nein, Du musst nun keine Vollkrise schieben, weil Du Dich noch nicht bereit fühlst für einen textilarmen Auftritt in der… Weiterlesen