«Accessoires sind ein wichtiges Stilmittel»: Q& A mit Handschuh-Expertin Annette Roeckl

Handschuh-Expertin Annette Roeckl ueber Stil, Beauty und wie sie aus Krisen lernt.

Es sollte eigentlich ein Interview über schöne Hände werden. Weil schöne Hände sozusagen zum Kerngeschäft gehören von Annette Roeckl, die seit 2003 in sechster Generation in der gleichnamigen Handschuh-Dynastie Roeckl als Geschäftsführerin arbeitet. Und im Verlauf dieser Zeit so viel erlebte, dass ihre Lebensgeschichte sich anhört wie ein spannender Roman. Mit einer unglaublich sympathischen Hauptdarstellerin,… Weiterlesen

Einfach mal hinhören

Mit der üblichen Verspätung hat nun auch sonrisa.ch-Blogggerin Katrin Roth die Podcasts für sich entdeckt und fragt Dich nun: Welche Podcasts kannst Du empfehlen?

Egal, ob Superfoods, Social Media, Kundalini-Yoga oder leckere Clean-Eating-Rezepte: Neue Trends verpasse ich in der Regel mit der Zuverlässigkeit eines Schweizer Uhrwerks – um sie mit ebenso verblüffender Zuverlässigkeit genau dann für mich zu entdecken, wenn der allgemeine Hype seinen Zenit längst überschritten hat. «Late to party» ist der englische Ausdruck für ein solches Verhalten,… Weiterlesen

sonrisa capture of the week n° 25: Designglück mit Yoshiki

Das Schweizer Designlabel Yoshiki hat das Sortiment um Kinderartiel und neuen Schmuck erweitert.

Multikulti ist bekanntlich die Abkürzung für «multikulturell» und bezieht sich meistens auf das Zusammenleben verschiederer Kulturen in der Gesellschaft. Geprägt von ganz unterschiedlichen Kulturen ist aber auch mein Love-Label Yoshiki, denn: ° der Name Yoshiki kommt aus Japan ° Inspiration für neue Kollektionen findet Designerin Tülay Kula auf ihren vielen Reisen nach Asien ° die… Weiterlesen

sonrisa capture of the week n° 24: california dreamin‘ bei Globus

Globus zelebriert den Lifestyle von Los Angeles mit cooler Mode, stylishen Accessoires und leckeren Spezialitäten.

Stadt der Engel, Sündenpfuhl, Sehnsuchtsort, Lalaland, Heimat der Stars: Die Rede ist – natürlich – von Los Angeles und damit meinem persönlichen Happy Place, an den wir seit vielen Jahren immer wieder zurückkehren. Meist mit einem Zwischenstopp in London wegen der etwas günstigeren Tarife von British Airways, die mich über die Strapazen des Langstreckenflugs so… Weiterlesen

So klappt es mit dem perfekten Selfie

Profi-Fotografin Jehona Abrashi verrät auf sonrisa.ch, wie das perfekte Selfie geling!

Klick! Klick! Klick! Gemäss einer wissenschaftlichen Umfrage der University of Carolina lassen Selfies nicht nur in Rekordzeit die Glückskurve steil nach oben schnellen, sondern können im besten Fall sogar depressive Verstimmungen abfedern. Die Begründung der Experten: Durch das bewusste Lächeln für die Kamera kommt automatisch gute Stimmung auf, die wie eine Wellness-Kur für die Seele… Weiterlesen

#WriteHerFuture: Lancôme engagiert sich im Kampf gegen den Analphabetismus

Durch die Partnerschaft mit der humanitären Organisation CARE, die das Programm WRITE HER FUTURE auf drei Kontinenten gleichzeitig einführt, setzt sich Lancôme gegen den Analphabetismus unter jungen Frauen weltweit ein.

Dir ist es vermutlich gar nicht aufgefallen, Darling, aber: Da fehlt ein wichtiges Detail auf dem Schild, das ich auf dem Bild oben in die Kamera halte. Meine Unterschrift, um genau zu sein, die beweisen soll, dass ich schreiben kann: Meinen Namen etwa, aber auch diesen Blogpost über die neue Kampagne des französischen Traditionshauses Lancôme… Weiterlesen

sonrisa capture of the week n° 21 mit der Fashion Revolution: wir fragen nach!

Mach mit und werde Teil der Fashion Revolution für bessere Bedinungen in der Textilindustrie.

  Normalerweise gilt es als peinliche Mode-Panne, seine Kleidung verkehrt herum zu tragen, so dass die Etikette sichtbar wird. Am 24. April hingegen kannst Du damit ein kleines bisschen die Welt verbessern. Oder wenigstens mal sicher ein wichtiges Zeichen setzen. Mit einem Selfie, auf dem Du in Deinem aussen gekehrten Lieblingskleidungsstück zu sehen bist. Und… Weiterlesen

sonrisa capture of the week n° 20 mit Schmuck von Pour-Vous

  Mag sein, dass Diamanten «a girl’s best friends» sind, aber ich bin auch schon total happy mit hübschen, handgefertigten Armbändchen wie etwa jenen von Pour-Vous – mein Favorit ist jenes mit dem Sternmotiv! – , die mir Firmenbegründerin Jaqueline unlängst bei einem leckeren Cappuchino im Kaffee Lang am Limmatplatz in Zürich präsentiert hat.  … Weiterlesen