Nicht zum ersten Mal sorgte Gabrielle Chanel für einen kleinen Skandal, als sie im Februar 1955 die nach diesem Datum benannten «2.55» Tasche kreierte, welche dank eines speziellen Details den Frauen ein bisschen mehr (Arm)-Freiheit im Alltag schenkte – und genau darum sofort zur Ikone wurde: Anstelle des bis dahin üblichen Henkels entwickelte Mademoiselle Chanel nämlich den berühmten Riemen in Form einer verstellbaren Metallkette in Gold-Optik, so dass die Tasche in verschiedenen Längen über die Schulter gehängt werden konnte, statt wie bisher am Arm getragen werden musste.

Es war, wie wir wissen, der Anfang einer bis heute andauernden Erfolgsgeschichte, die nun dank des neusten Werks von Chanel Makeup-Chefin Lucia Pica um ein neues Kapitel erweitert wird.

Die diesjährige Holiday Collection von Chanel ist eine glänzend-funkelnde Hommage an die goldenen Kette an der legendären 2.55-Handtasche.
Die diesjährige Holiday Collection von Chanel ist eine glänzend-funkelnde Hommage an die goldenen Kette an der legendären 2.55-Handtasche.

«Weit davon entfernt, auffällig oder oberflächlich zu wirken, symbolisiert das mächtige Gold der Ketten Pracht und Luxus, Reinheit und göttliches Licht», heisst es in den Unterlagen zur Chanel Holiday Collection «Les Chaînes d’ Or de Chanel», für welche Makeup-Chefin Lucia Pica das charakteristische Stilelement des Hauses neu interpretiert hat in Form einer sagenhaft schönen Makeup-Serie.

Die diesjährige Holiday Collection von Chanel ist eine glänzend-funkelnde Hommage an die goldenen Kette an der legendären 2.55-Handtasche.
Die diesjährige Holiday Collection von Chanel ist eine glänzend-funkelnde Hommage an die goldenen Kette an der legendären 2.55-Handtasche.
Die diesjährige Holiday Collection von Chanel ist eine glänzend-funkelnde Hommage an die goldenen Kette an der legendären 2.55-Handtasche.
Die diesjährige Holiday Collection von Chanel ist eine glänzend-funkelnde Hommage an die goldenen Kette an der legendären 2.55-Handtasche.
Die diesjährige Holiday Collection von Chanel ist eine glänzend-funkelnde Hommage an die goldenen Kette an der legendären 2.55-Handtasche.
Die diesjährige Holiday Collection von Chanel ist eine glänzend-funkelnde Hommage an die goldenen Kette an der legendären 2.55-Handtasche.

Frei nach dem Motto «Qualität vor Quantität» hat sich Lucia Pica bei der Entwicklung der Chanel Holiday Collection 2020 auf wenige, unglaublich hochwertige Produkte beschränkt.

Entstanden sind dabei…

  • ein exklusiver Blush (für ca. 80 CHF),
  • vier exklusive Lidschatten in Gold- und Ledertönen (ebenfalls Exklusivkreationen für je ca. 45 CHF),
  • ein goldener Nagellack (für ca. 33 CHF) sowie
  • vier exklusive Lippenstifte aus der Rouge Allure Serie mit Goldpartikeln (für je ca. 52 CHF)

… mit denen «auf eine elegante Art» jedes Gesicht zum Strahlen gebracht werden soll, wie es von Chanel über die diesjährige Holiday Collection im glänzend-funkelnden Gold-Look heisst, die irgendwie grad Lust macht auf eine Party, zu der in meinem Fall sogar ein Kuchen mit 48 Kerzen darauf gehören, hurra!

(Visited 64 times, 1 visits today)