Man lernt nie aus: Ziemlich genau 11 Jahre ist es her – die Zeit fliegt! –, als in Europa die erste BB Cream lanciert wurde. Vom damals noch jungen Brand «Erborian» aus Korea, der gemäss Firmenwebsite auf die französische Hautexpertin Katalin Berner zurück geht. 

«Die Geschichte von Erborian – inspiriert vom französischen ‘Herbes d’Orient’, also: ‘Kräuter des Orients’ – begann mit einer Reise nach Korea, wo Katalin die koreanischen Schönheitsrituale kennenlernte. Fasziniert von diesem damals noch exotischen Ansatz der Hautpflege kam in Katalin schon bald der Wunsch auf, eine eigene Firme zu gründen.»

Zur Unterstützung, so die Überlieferung weiter, holte Katalin die mit ihr befreundete koreanische Wissenschaftlerin Hojung an Bord, mit der sie ein neues Pflegekonzept lancieren wollte, in welchem sich das Beste aus beiden Beauty-Universen vereinen sollte. Oder, wie es in einem Artikel auf aeworld.com so hübsch heisst: 

«Inspiriert von traditioneller koreanischer Medizin und französischem Luxus entstand in perfekter Balance zwischen Seoul und Paris eine neue Linie, für welche Hojung Lee anspruchsvolle Formeln entwickelte, während Katalin Berenyi als kreativer Kopf zuständig war die Schaffung innovativer Premium-Artikel.»

Entstanden ist daraus eine Serie von auf naturnahen Inhaltsstoffen basierenden Beauty-Hybriden, mit denen eine ausgeklügelte Pflege-Routine in drei einfachen Schritten ermöglicht werden soll durch

  • Detox: eine gründliche Reinigung nach dem Prinzip der Doppelreinigung mit Entgiftungs-Effekt)
  • Boost: Zuführung von auf die persönlichen Hautbedürfnisse abstimmten Wirkstoffe sowie
  • Finish: Texturen für eine makellose Haut 
Der Hautpflegebrand Erborian verbindet das Fachwissen über traditionelle koreanische Pflege mit französischem Luxus.

«Alle Produkte haben die Fähigkeit, das das Aussehen der Haut zu verbessern, ihre Ausstrahlung zu steigern, ihre Geschmeidigkeit zu verbessern oder ihr einen schönen Glanz zu verleihen», sagen die Hersteller über das mittlerweile ziemlich umfangreiche Sortiment von Erborian – die Firma wurde übrigens 2012 verkauft an den französischen Konzern L’ Occitane und Katalin wechselte unlängst zu Clarins als Beauty-Director – , aus dem ich Dir anlässlich der flächigen Markteinführung des Brands in die Schweiz eine kleine, aber feine Auswahl der Bestseller zusammengetragen habe: 

Erborian Yuza Double Lotion 

Angereichert mit der asiatischen Yuzu Frucht kombiniert die Erborian Yuza Double Lotion (für ca. 37 CHF) Zweiphasen-Lotion einen wässrigen Anteil an Wirkstoffen zur Belebung des Teints mit einem öligen Anteil zur Befeuchtung der Haut und ermöglicht damit eine sanfte, aber effiziente Reinigung. 

Der Hautpflegebrand Erborian verbindet das Fachwissen über traditionelle koreanische Pflege mit französischem Luxus.

Erborian Solid Cleansing Oil

Egal, ob wasserlösliches Makeup und/oder hartnäckige Verunreinigungen: Der kultige Reinigungsbalm (für ca. 40 CHF) mit Kokosöl und Sonnenblumenöl befreit das Gesicht von allem, was nicht auf die Haut gehört.

Der Hautpflegebrand Erborian verbindet das Fachwissen über traditionelle koreanische Pflege mit französischem Luxus.

Erborian Bamboo Waterlock Mask

Konzipiert für die besonders durstige Haut – also perfekt im Sommer – stärkt die leichte Bamboo Waterlock Mask (für ca. 40 CHF) in Gel-Textur die natürliche Schutzbarriere des Teints und verhindert auf diese Weise das Austrocknen der Haut.

Der Hautpflegebrand Erborian verbindet das Fachwissen über traditionelle koreanische Pflege mit französischem Luxus.

Eborian BB Cream Au Ginseng

Neben vielen Stars schwört auch meine BFF Cécile auf die BB Cream Au Ginseng von Erborian (für ca 20 CHF), die als praktischer Multitasker in einem Pflege-Schritt 

a) den Hautton ausgleicht und Unreinheiten abdeckt

b) die Haut mit pflegenden und vitalisierenden Wirkstoffen versorgt

c) vor UV-Strahlen schützt

d) den natürlichen Regenerationsprozess ankurbelt

… und ausserdem dank mattierenden Partikeln für ein seidig-sattes Finish sorgt. 

Der Hautpflegebrand Erborian verbindet das Fachwissen über traditionelle koreanische Pflege mit französischem Luxus.

Erborian Pink Perfect Crème

Japanische Kamelie hat aufgrund vieler Anti-Aging-Eigenschaften gute Chancen zum neuen Lieblings-Wirkstoff in der Hautpflege – und bildet das Herzstück in der Pink Perfect Crème (für ca. 35 CHF) zur Befeuchtung, Beruhigung und Glättung der Haut. 

Der Hautpflegebrand Erborian verbindet das Fachwissen über traditionelle koreanische Pflege mit französischem Luxus.

Frei nach dem Motto «Koreanische Hautpflege-Kompetenz als Hommage an die Schönheit aller Frauen auf dieser Welt» gibt es natürlich noch viele weitere spannende Produkte von Erborian, die Du wie bereits erwähnt seit ein paar Monaten auch in der Schweiz kaufen kannst. 

Ich wünsche Dir viel Spass beim Entdecken und bin gespannt, welches Produkt von Erborian zu Deinem Favoriten wird. 

Der Hautpflegebrand Erborian verbindet das Fachwissen über traditionelle koreanische Pflege mit französischem Luxus.

Bilder @Facebook Erborian Germany

(Visited 71 times, 1 visits today)