Das Timing hätte nicht besser sein können: Leicht übernächtigt nach einem Serien-Marathon – ja, «Casa del papel» ist tatsächlich so spannend, wie unsere Freunde seit mindestens zwei Jahren betonen… – erschien ich gestern in der wunderbaren Parfümeire Spitzenhaus, wo Grilboss und Beauty-Experin Susanne Kaufmann im Rahmen eines famosen Presse-Anlasses genau die richtige Pflege-Neuheit präsentierte, um meine infolge Schlafmangel ziemlich verquollenen Augen im Look des Lasagne-süchtigen Katers Garfield wieder in Form zu bringen:

 

 

«Genau für solche Situationen habe ich den neuen Eye Rescue Stick der Linie A entwickelt, der sowohl kurz- als auch langfristig für einen erholten Blick sorgt», erklärte mir die bezaubernde Susanne im Gespräch über den famosen Beauty-Retter im Taschenformat, zu dem ich Dir für diesen Blogpost die wichtigsten Fakten zusammen getragen habe.

 

Was taugt der neue Eye Rescue Stick von Susanne Kaufmann? sonrisa machte am exklusiven Lancierungs-Anlass den Selbsttest.

 

Susanne Kaufmann Linie A Eye Rescue Stick: die Entstehungsgeschichte

 

«Als wir vor zehn Jahren die Anti-Aging-Pflegelinie A lancierten, konnte niemand ahnen, welche Herausforderungen unser Körper ausgesetzt sein würde», sagt Susanne in Anspielung auf den rasanten Anstieg von schädigenden Umwelteinflüssen wie Abgase, Feinstaub, Schwermetalle aber auch blaues Licht von Bildschirmen. «Wer nicht gerade sein ganzes Leben die reine Landluft geniesst wie etwa bei uns im Bregenzer Wald, hat je länger je mehr mit den Einflüssen dieser Entwicklung zu kämpfen», so Susanne weiter: «Insbesondere die Haut wird unter solchen Umständen massiv belastet und kann mit der verstärkten Bildung von freien Radikalen reagieren. Die Folgen davon reichen von Unebenheiten über Pigmentflecken bis hin zur Bildung von Falten infolge vorzeitiger Hautalterung.»

Um die natürliche Widerstandskraft der Haut möglichst effektiv zu unterstützen, habe sie sich darum entschlossen, die Anti-Aging-Linie A mit einem innovativen Anti-Pollution Schutz aus der Natur anzureichern und mit dem Eye Rescue Stick (für ca. 108 CHF) ihr persönliches Wunschprodukt zu lancieren.

 

Was taugt der neue Eye Rescue Stick von Susanne Kaufmann? sonrisa machte am exklusiven Lancierungs-Anlass den Selbsttest.

 

Susanne Kaufmann Linie A Eye Rescue Stick: die Inhaltsstoffe

 

Wie alle Produkte ihrer gleichnamigen Hautpflege-Marke setzt Susanne Kaufmann auch beim Eye Rescue Stick auf eine rein natürliche Pflegeformel, die in diesem Fall aus den folgenden Wirkstoffen besteht:

* Grüner Kaffee: hilft gegen Schwellungen

* Jasmin und Weissdorn: Bekämpfen freie Radikale, wirken entzündungshemmend und hellen dunkle Augenringe auf

* Baobab: glättet feine Fältchen rund um die Augen

* Ectoin: kurbelt den Zeltschutz an

* Lärchenrinde: bringt den Teint zum Leuchten.

 

Susanne Kaufmann Linie A Eye Rescue Stick: die Anwendung

 

Für beste Resultate empfiehlt Susanne Kaufmann die tägliche Anwendung des Eye Rescue Sticks, der mit leichtem Druck vom äusseren Augenwinkel nach innen gerollt werden sollt.

Susanne selbst benutzt den kühlenden Augenstift übrigens meist in Kombination mit der Augencrème der Linie A, wie sie mir verrät. «Dafür trage ich zuerst das Serum unterhalb der Augen auf und klopfe anschliessend eine kleine Menge der Augencrème auf den äusseren Augenwinkeln sowie auf die Oberlider. Das sorgt für einen wachen Blick und beugt kleine Trockenheitsfältchen vor.»

 

Was taugt der neue Eye Rescue Stick von Susanne Kaufmann? sonrisa machte am exklusiven Lancierungs-Anlass den Selbsttest.

 

Susanne Kaufmann Linie A Eye Rescue Stick: die Wirkung

 

«Der Eye Rescue Stick von Susanne Kaufmann wirkt gegen Schwellungen, dunkle Ringe unter den Augen, Ermüdungserscheinungen durch blaues Licht sowie erste Anzeichen von vorzeitiger Hautalterung», heisst es in den Unterlagen zum neuen Augenpflege Produkt aus der Linie A, das ich auf Anregung von Susanne Kaufmann herfelf noch vor Ort testen durfte. Und dabei zum ultimativen Fan wurde, weil der Eye Rescue Stick von Susanne Kaufmann…

a) sich dank des Roll-on-Applikators blitzschnell einarbeiten lässt in die Haut
b) für einen wohltuenden Frischekick sorgt
c) ganz herrlich duftet
d) die Augenpartie tatsächlich zum Strahlen bringt

… was dazu führte, dass ich nach der der Anwendung mit dem Beauty-Retter aus dem Bregenzer Wald wieder um einiges mehr nach Katrin und kaum noch nach Garfield aussah.

 

Was taugt der neue Eye Rescue Stick von Susanne Kaufmann? sonrisa machte am exklusiven Lancierungs-Anlass den Selbsttest.

 

(Visited 107 times, 1 visits today)