Vor allem die Grundsatzfrage hat sich für mich grad von Anfang an erledigt.

Weil mir als Journalistin und Glückskind der neue Haarglätter von Dyson direkt nach der Lancierung als Presse-Muster zur Verfügung gestellt wurde. Mit der Folge, dass ich mir nie Gedanken machen musste, ob sich die Investition in dieses hochpreisige Gerät lohnt. Ganz im Gegensatz etwa zu Star-Figaro Alf Heller und Dyson Ambassador, der neben dem Dyson Airwrap Haarstyler seit der Lancierung im März auch den Dyson Corrale in seinem Salon verwendet. Und darum die perfekte Auskunftsperson ist für das heutige FAQ, in welchem die wichtigsten Fragen rund um den Dyson Corrale beantwortet.

Eine Art Auslegeordnung macht, wenn man so will, die Dir dabei helfen soll, das richtige Styling-Tool für Deine persönlichen Bedürfnisse zu finden. 

Danke, lieber Alf! 

Worth the hype? Im grosssen FAQ über den neuen Dyson Corrale beantwortet Star-Stylist Alf Heller die wichtigsten Fragen zum innovativen Haarglätter aus England.
Worth the hype? Im grosssen FAQ über den neuen Dyson Corrale beantwortet Star-Stylist Alf Heller die wichtigsten Fragen zum innovativen Haarglätter aus England.
Worth the hype? Im grosssen FAQ über den neuen Dyson Corrale beantwortet Star-Stylist Alf Heller die wichtigsten Fragen zum innovativen Haarglätter aus England.



Zum Einstieg eine persönliche Frage: Was ist der Grund, dass Du Dich in Deinem Salon für den Coralle entschieden hast?

«Mein Beruf ist es, wunderschöne Haare zu machen und dabei ist es mein Ziel, Haare so schonend wie möglich zu stylen oder umzuformen. Weil der Dyson Corrale aktuell als einziges Gerät diese Vorgaben erfüllt, blieb mir praktisch keine andere Wahl…» (Lacht)

Ein gutes Stichwort: Worin liegt der Unterschied zwischen dem Dyson Corrale und anderen Haarglättern?

«Auf der einen Seite ist das Arbeiten ohne Kabel viel angenehmer und praktischer, auf der anderen Seite ist der Dyson Corrale wie bereits erwähnt ganz klar der schonendste Haarglätter oder Umformer auf dem Markt. Ermöglicht wird das einerseits mit weltweit einzigartig biegsamen Kupferheizplatten, die sich beim Glätten dem Haar anpassen und andererseits mit 100 Temperatur-Kontrollen pro Sekunde. Auf diese Weise kann ich mit dem Dyson Corrale die Haare meiner Kundschaft – und mir selbst – bei verhältnismässig niedrigeren Temperaturen, was zu 50 Prozent weniger Haarschäden führt als mit anderen Geräten.»

Worth the hype? Im grosssen FAQ über den neuen Dyson Corrale beantwortet Star-Stylist Alf Heller die wichtigsten Fragen zum innovativen Haarglätter aus England.
Worth the hype? Im grosssen FAQ über den neuen Dyson Corrale beantwortet Star-Stylist Alf Heller die wichtigsten Fragen zum innovativen Haarglätter aus England.
Worth the hype? Im grosssen FAQ über den neuen Dyson Corrale beantwortet Star-Stylist Alf Heller die wichtigsten Fragen zum innovativen Haarglätter aus England.


Rechtfertigt dieser Unterschied den relativ hohen Preis auch für Menschen, welche den Dyson Corrale nicht wie Du jeden Tag mehrmals im Einsatz haben?

«Die Frage ist doch: Zahle ich einmal etwas mehr Geld für Qualität und schone dafür langfristig mein Haar – oder gebe ich immer mal wieder kleinere Beträge aus für Produkte sowie Behandlungen zur Pflege und Reparatur von Haarschäden aus. Gerade wenn man sich regelmässig die Haare mit einem solchen Gerät stylt, lohnt sich die die Investition in einen Dyson Corrale meiner Meinung auf jeden Fall.»

Worth the hype? Im grosssen FAQ über den neuen Dyson Corrale beantwortet Star-Stylist Alf Heller die wichtigsten Fragen zum innovativen Haarglätter aus England.

Was gilt es zu beachten beim Umgang mit dem Dyson Corrale?

«Ich persönlich würde immer einen Hitzeschutz verwenden und wöchentlich eine feuchtigkeitsspendende Haarmaske für Haarspitzen verwenden.» 

Worth the hype? Im grosssen FAQ über den neuen Dyson Corrale beantwortet Star-Stylist Alf Heller die wichtigsten Fragen zum innovativen Haarglätter aus England.


Mit dem Dyson Airwrap Haarstyler, den Du ja auch hast im Salon, lassen sich ebenfalls unterschiedliche Looks stylen. Braucht es da wirklich beide Geräte?

«Das hängt ab von den persönlichen Vorlieben und Ansprüchen.

Dank den verschiedenen Aufsätzen ermöglicht der Dyson Airwrap unzählige Looks und hat darum einen wirklich hohen Spass-Faktor. Ausserdem ist der Dyson Airwarp auch ideal für all jene Menschen, die es gerne einfach, praktisch und zeitsparend haben, da er in einem Schritt sowohl das Haar trocknet als auch stylt. Diese Kombination macht den Dyson Airwrap zu einem absolut einzigartigen Gerät. 

Der Dyson Corrale wiederum ist ein klassisches Styling-Tool, das mich als Profi aufgrund der innovativen Technik dahinter überzeugt. Da man den Dyson Corrale auf trockenem Haar verwendet, eignet er sich unter anderem auch für ein schnelles Fresh-up. Viele meiner Kund*innen, die am Abend ihre Haare waschen, verwenden am nächsten Tag am liebsten den Dyson Corrale für ein schnelles, schonendes Styling.»

A propos Kundschaft: Welche Fragen werden Dir am meisten gestellt zum Corrale Dyson?  

«’Darf ich den mal ausprobieren?’ 🙂  Ich verweise sie dann immer auf die offiziellen Verkaufspunkten von Dyson, wo interessierte Anwender*innen in aller Ruhe die Geräte testen können.»

Worth the hype? Im grosssen FAQ über den neuen Dyson Corrale beantwortet Star-Stylist Alf Heller die wichtigsten Fragen zum innovativen Haarglätter aus England.

Sponsored: Dieser Blogpost wurde bezahlt und entstand in grossartiger Zusammenarbeit mit Dyson.

(Visited 103 times, 1 visits today)