Rise and shine, Darling!

Hast Du auch das Gefühl, dass im Sommer selbst das Klingeln des Weckers am frühen Morgen eigentlich gar nicht so schlimm ist?

Woran das genau liegt, kann ich schwer beschreiben – sind es die zwitschernden Vögel? Der Sonnenschein? Die warmen Temperaturen? Die kulinarischen Freuden? –, aber dafür habe ich ein paar neue Tipps für eine schöne (Beauty-) Restwoche, mit denen die gute Stimmung garantiert bis zum Wochenende anhält! 

Die besten Tipps für eine schöne (Beauty-) Sommerwoche.
  • Ohne Müesli läuft bei Dir gar nichts? Kein Problem, Sweetheart, dann versuch es mal mit diesem leckeren Granola, das Dich mit viel Energie für den Tag versorgt!
  • Nutze den Energieschub für einen Garderoben-Detox. Das tut gut und danach hast Du wieder Platz für neue Fashion-Investitionen, zum Beispiel von meinem Lieblingslabel Lamarel, das zeitlose Mode-Klassiker aus fairer Produktion anbietet (wie etwa das coole Batikshirt auf diesen Bildern).
  • Versuche Dich an eine Morgenroutine zu gewöhnen – jetzt ist der ideale Zeitpunkt dafür und es lohnt sich wirklich!

… und falls Du es trotz sommerlichen Glücksgefühlen immer noch nur mit Mühe aus den Federn schafft, zieh einfach schon beim Aufstehen die Mundwinkel nach oben. Der Grund: Wenn wir lächeln – selbst wenn es zunächst aufgesetzt ist – senden wir unserem Gehirn die Nachricht, dass wir glücklich sind. 

In diesem Sinne: Smile Baby – geniess diesen Tag!

Die besten Tipps für eine schöne (Beauty-) Sommerwoche.
Die besten Tipps für eine schöne (Beauty-) Sommerwoche.
(Visited 172 times, 1 visits today)