Kann man sich einen normalen Montag schön denken?

Geht es nach den Vertretern der so genannten Achtsamkeitslehre ist das tatsächlich möglich – allein durch die Macht der Gedanken. Indem wir zum Beispiel heute schon die anstehende Party vom nächsten Wochenende visualisieren vor unserem inneren Auge.

Etwa so.

 

 

Schon spannend, wie schnell die Stimmung wechseln kann von «ich fühle mich ein wenig mähhhh» auf «bring it on, Baby!», wenn man in Gedanken bereits am feiern ist, findest Du nicht auch?

Und damit man Dir allfällige Ausschweifungen einer rauschenden Nacht zwischen Tanzfläche und Bar nicht ansieht, stelle ich Dir heute die neuste Version des legendären Regenrating Serums von La Mer vor (erhältlich per sofort für ca. 400 CHF, in den oberen Bildern zu sehen ist mein PR-Sample), zu dem mir die globale Produktentwicklungs-Chefin Loretta Miraglia  in einem spannenden Interview alle Details verraten hat.

 

Produktionschefin Loretta Miraglia erzählt im Interview auf sonrisa, was es mit dem neuen Rejuvenating Serum von La Mer auf sich hat.

Produktionschefin Loretta Miraglia erzählt im Interview auf sonrisa, was es mit dem neuen Rejuvenating Serum von La Mer auf sich hat.

Produktionschefin Loretta Miraglia erzählt im Interview auf sonrisa, was es mit dem neuen Rejuvenating Serum von La Mer auf sich hat.

Produktionschefin Loretta Miraglia erzählt im Interview auf sonrisa, was es mit dem neuen Rejuvenating Serum von La Mer auf sich hat.

Produktionschefin Loretta Miraglia erzählt im Interview auf sonrisa, was es mit dem neuen Rejuvenating Serum von La Mer auf sich hat.

 

Vor genau zehn Jahren wurde das Regenrating Serum von La Mer lanciert. Was inspirierte Sie und Ihr Team zur Überarbeitung der Formel?

Ich unterrichte hier in New York eine Klasse über Produktinnovationen, wo ich jüngere Leute dazu bringen möchte, den Zweck in diesem Berufsfeld wirklich zu verstehen…

 

… und der wäre?

Es geht darum, wie Leonardo DaVinci zu denken: Beobachten, neugierig bleiben und dann der Fantasie ihren freien Lauf lassen, selbst wenn manches davon im ersten Moment völlig unrealistisch scheint.

 

Wo liegt hier der Zusammenhang zum neuen Regenerating Serum?

Letztlich entstand nach dem oben aufgeführten Prinzip auch die neue Formel des Regenerating Serums, welche ich gerne beschreibe als eine Mischung aus Entdeckung, Forschung sowie dem Verständnis für den Wunsch nach einer guten Lebensqualität im Alter.

Wir von La Mer haben diesen Anspruch bereits vor zehn Jahren vorweggenommen mit dem Regenerating Serum, welches die Haut sowohl beim Prozess der Erneuerung als auch der Regeneration unterstützt.

Also dachte ich: ‹Wie können wir das Regenerations-Serum weiter verbessern, wenn wir wissen, was wir jetzt wissen?›

 

Zu welchem Schluss sind Sie gekommen?

Wir haben uns zunächst auf die Kernelemente konzentriert, die unser Gründer Dr. Max Huber vor all den Jahren im Labor etabliert hat und haben diese anschliessend weiterentwickelt.

Ich spürte, nein, wusste, dass jetzt es der richtige Zeitpunkt war, um The Regenerating Serum auf die nächste Stufe zu heben.

 

Produktionschefin Loretta Miraglia erzählt im Interview auf sonrisa, was es mit dem neuen Rejuvenating Serum von La Mer auf sich hat.

 

Das so genannte Metabolic Ferment spielt in der Formel des neuen Regenerating Serums eine zentrale Rolle. Wovon reden wir hier?

Dieses Ferment mit konzentrierten pflanzlichen Stammzellenwirkstoffen – Glutathion und Niacinamid – hilft der Haut bei der Stärkung des natürlichen Kollagens. Auf diese Weise wird das Erscheinungsbild von Linien und Falten schnell reduziert.

 

Gibt es noch andere Wirkstoffe im neuen Regenerating Serum von La Mer?

Wie alle Produkte von La Mer enthält natürlich auch das neue Serum den Miracle Broth sowie eine zusätzliche Dosis des Concencrated Miracle Broth, welche die Haut beruhigen, den natürlichen Erneuerungsprozess fördern und ausserdem Rötungen sowie andere Anzeichen von Entzündungen bekämpfen.

Das ebenfalls im Regenrating Serum integrierte Lime Tea Concentrate – ein antioxidatives Kraftpaket – verhindert künftige Hautschäden und bietet einen wirkungsvollen Schutz der Haut vor reizenden Umweltaggressoren.

In der Kombination machen diese Wirkstoffe das neue Regenerating Serum zum idealen Pflegeprodukt von gestresster, empfindlicher, irritierter Haut, die vorzeitig altert.

 

A apropos ‚Alter‘. Inwiefern hat sich die Einstellung der Gesellschaft zum Altern seit der Lancierung des Regenrating Serums verändert?

Die Welt ist mehr denn je davon besessen – nicht nur von der Langlebigkeit an sich, sondern vor allem vom Konzept einer qualitativ hochwertigen Langlebigkeit. Wir alle wollen länger leben, aber wir wollen auch länger voll funktionsfähig bleiben. Und das aus gutem Grund, denn bereits in den nächsten Jahren wird es mehr Menschen über 65 Jahren als unter fünf Jahren geben.

 

Produktionschefin Loretta Miraglia erzählt im Interview auf sonrisa, was es mit dem neuen Rejuvenating Serum von La Mer auf sich hat.

(Visited 74 times, 1 visits today)