Pro Minute, so heisst, werden weltweit mindestens vier Stück davon verkauft und ein Ende dieser Erfolgsgeschichte ist nicht absehbar, im Gegenteil, denn: Ruby Woo (für ca. 28 CHF), der ikonische Lippenstift in klassischem Rot aus dem Jahre 1999 (!), auf den Promis wie Taylor Swift, Madonna, Rihanna und gefühlt alle freischaffenden Makeup-Artists schwören, bekommt Zuwachs.

«Seit der Markteinführung haben wir tonnenweise Anfragen von unseren Fans erhalten, die mehr Ruby Woo haben wollten. Als ihre Wünsche ihren Höhepunkt erreichten, begannen wir mit der Arbeit, diesen Farbton in unsere anderen ikonischen MAC-Lippenprodukte zu integrieren», erklärte Aïda Moudachirou-Rébois, Chief Marketing Officer von MAC, unlägnst gegenüber Allure. «Wir wussten, wenn wir Ruby Woo erweitern wollten, mussten wir die Markteinführung genauso ikonisch gestalten wie den Farbton selbst.»

Wohoo: Mac präsentiert mit Ruby Crew drei neue Texturen des Lippenstiftklassikers Ruby Woo.
Wohoo: Mac präsentiert mit Ruby Crew drei neue Texturen des Lippenstiftklassikers Ruby Woo.

Ruby Crew nennt sich die Erweiterung der Ruby Woo-Familie um…

  • Ruby Phew (für ca. 32 CHF) Dieser flüssige Lippenstift mit extrem hoher Pigmentierung und pudrig-mattem Finish hält den ganzen Tag – ich habe den Selbsttest unter Extrembedingungen gemacht (Kaffee! Salat mit viel Öl! Gesichtsmaske!) – und punktet mit einer angenehmen Textur, welche die Lippen nicht austrocknet.
  • Ruby New (für cha. 30 CHF): Das zart-schimmernde Finish dieses Puderlippenstifts sorgt für einen schönen «Meine Lippen, nur besser»-Effekt und die Textur ist derart kuschlig, fein, dass man sich am liebsten ständig nachschminken würde, wobei das natürlich überhaupt nicht nötig ist, da auch diese Version extrem gut hält.
  • Ruby Boo (für ca. 34 CHF): Dank der crèmig-flüssigen Mousse-Textur bietet auch diese Variante allerhöchsten Tragekomfort und das leicht verwischte Finish bringt die Lippen auf eine schön entspannte Art zur Geltung.

… mit denen die Erfolgsgeschichte von Ruby Woo garantiert noch mehr an Fahrt gewinnt, als das bisher der Fall war!

Wohoo: Mac präsentiert mit Ruby Crew drei neue Texturen des Lippenstiftklassikers Ruby Woo.
(Visited 52 times, 1 visits today)