Von den unzähligen «internationaler Feiertag des…» kann ich die meisten beim besten Willen nicht ernst nehmen. Den «Finde den Regenbogen-Tag» (am 3. April) etwa oder den «Tag des hochgekrempelten Hosenbeins» (am 18. August) sowie der «glücklich trotz Glatze-Tag» (am 14. Oktober), um hier nur drei von vielen, vielen Feiertagen zu nennen, die ich genauso für überflüssig halte wie schlechte Schokolade, Fast Fashion oder Reality TV Shows.

Gar nicht überflüssig hingegen ist meiner Meinung nach der heutige Mascara-Tag, der hier auf sonrisa natürlich gross gefeiert wird:

Mit den besten Mascara-Tipps von lovely Sisley Makeup-Artist David, der mir verraten hat, wie Du die richtige Mascara für Dich findest und wie Du damit Deinen Augenaufschlag «to the next level» bringst.

Spoiler: Die neue Luxus-Mascara «So Volume» von Sisley (für ca. 65 CHF) passt für alle!

Gerade Wimpern

«Gerade Wimpern sind oft lang, aber man sieht es nicht. In solchen Fällen sollten die Wimpern vor dem Auftragen mit einer Wimpernzange nach oben gebogen werden. Besonders lange hält der Schwung mit Volumen-Mascaras, die jede einzelne Wimper mit Polymeren umhüllen und damit die Härchen voller wirken lassen.

Grundsätzlich gilt hier: Viel hilft viel – man darf also ruhig zwei bis drei Schichten auftragen.»

Feine Wimpern

«Sind die Wimpern besonders fein, braucht es zum Tuschen ein Präzisionsbürstchen mit dünnen Borsten, welche auch schwierige Stellen wie die inneren Augenwinkel gut erreichen. Solche Bürsten haben ausserdem den Vorteil, dass man damit nie zu viel Farbe erwischt, ein Verklumpen der Wimpern verhindert.

Auch hier rate ich zu einer Volumen-Mascara mit filmbildender Textur, welche die Wimpern verdichtet.»

Kurze Wimpern

«Wer sich längere Wimpern wünscht, sollte auf jeden Fall eine Mascara mit pflegenden Wirkstoffen und allenfalls sogar einem integrierten Wachstumsserum verwenden.

Zum Auftragen empfehlen sich Applikationen mit relativ kurzen und weit auseinander geordneten Borsten, welche die Wimpern trennen und optisch verlängern.»

sonrisa verlost zur Feier des Mascara-Day 2019 die neue So Volume Mascara von Sisley und dazu gibt es viele Tipps!

Tuschst Du schon oder bist Du noch da?

Auch wenn die Versuchung gross ist, nun sofort vor den Spiegel zu rennen, solltest Du noch ganz kurz weiterlesen.

Denn David hat mir zum Abschluss noch den ultimativen Mascara-Tipp für Dich verraten:

«All jenen, die sich eine multifunktionale Mascara wünschen – und wer tut das nicht? – empfehle ich die neue ‘So Volume Mascara’ von Sisley, welche den Wimpern dank einer innovativen Formulierung…

a) maximales Volumen,

b) viel Schwung,

c) präzise Definition sowie

d) eine Extra-Portion Pflege verleiht…

… und damit ein toller Mascara-Allrounder für einen atemberaubenden Blick ist.»

sonrisa verlost zur Feier des Mascara-Day 2019 die neue So Volume Mascara von Sisley und dazu gibt es viele Tipps!
sonrisa verlost zur Feier des Mascara-Day 2019 die neue So Volume Mascara von Sisley und dazu gibt es viele Tipps!
sonrisa verlost zur Feier des Mascara-Day 2019 die neue So Volume Mascara von Sisley und dazu gibt es viele Tipps!
sonrisa verlost zur Feier des Mascara-Day 2019 die neue So Volume Mascara von Sisley und dazu gibt es viele Tipps!

Bevor Du fragst:

Ja, David hat in jedem Punkt völlig recht und ja, ich kann das sogar beweisen mit zwei Fotos (aufgenommen von der fabelhaften Jehona Abrashi), die vergangene Woche im Rahmen einer Fotostrecke für Marionnaud entstanden sind.

sonrisa verlost zur Feier des Mascara-Day 2019 die neue So Volume Mascara von Sisley und dazu gibt es viele Tipps!
sonrisa verlost zur Feier des Mascara-Day 2019 die neue So Volume Mascara von Sisley und dazu gibt es viele Tipps!
(Visited 5 times, 1 visits today)