Ein Grund, warum ich es liebe, auf sonrisa zu bloggen, sind die gemeinsamen Reisen mit Dir zu den schönsten Orten der Welt reisen.  Nicht analog, klar, aber in Zeiten wie diesen – ja, ich versuche krampfhaft, das C-Wort nach Möglichkeit zu vermeiden! – haben auch virtuelle Ausflüge ein sehr hohes Spasspotential, da sich damit das Fernweh zumindest ein bisschen stillen lässt: Mit Tagträumen, in denen wir uns vorstellen, wohin wir reisen werden, sobald das wieder möglich ist.

In den Wilden Westen zum Beispiel, welcher die Inspiration lieferte zur neusten Version der legendären Naked Palettes von Urban Decay:

Urban Decay Naked Wild West Eyeshadow Palette

Der Wilde Westen, sei schon immer ihr Ding gewesen, erklärt das Team von Urban Decay, das im Hinblick auf die Lancierung der neuen Naked Wild West Eyeshadow Palette (für ca. 66 CHF) in 12 extrem hoch pigmentierten Farbtönen selbstbewusst verkündet: «Wir sind die Besten im Wilden, Wilden Westen!»

Eine ziemlich stolze Ansage, ich weiss, aber im Fall der neuen Naked Wild West Eyeshadow Palette sind Superlative durchaus angebracht, weil sowohl die Auswahl der Farben als auch deren Qualitäte mich voll überzeugen.

Die neue Urban Decay Naked Wild West Palette überzeugt mit starken Farben – und inspiriert zum Reisen.
Die neue Urban Decay Naked Wild West Palette überzeugt mit starken Farben – und inspiriert zum Reisen.

Extra-Punkte gibt es von mir ausserdem für das Marketing-Team von Urban Decay, welches bei der Beschreibung der famosen Makeup-Neuheit ganz offenbar in Hochform war: «Diese grosszügig angelegte Palette vereint die Farben endloser Sanddünen, immergrüner Sukkulenten und sternenfunkelnder Nachthimmel. Wir haben einen beeindruckenden Mix aus matten, samtigen, metallisch-funkelnden und schimmernden Farbnuancen zusammengestellt, die für jede (Wüsten-)Stimmung geeignet sind.»

Na, habe ich zu viel versprochen?

Und das war noch längst nicht alles: «Die Verpackung täuscht: Denn sowohl das Schlangenleder-Etui als auch alles, was darin ist, sind absolut vegan. Ausserdem haben wir einen doppelseitigen veganen Pinsel beigelegt, mit dem du Neuland betreten kannst und trotzdem verdammt gut aussiehst», heisst es von den Herstellern, die ausserdem in aller Bescheidenheit versprechen versprechen: «Egal, ob du dem Saloon einen Besuch abstatten willst oder im Joshua-Tree-Nationalpark Sterne beobachten gehst: Mit der Naked Wild West Eyeshadow Palette wird Dein Look wird der wildeste im Wilden Westen sein.»

Die neue Urban Decay Naked Wild West Palette überzeugt mit starken Farben – und inspiriert zum Reisen.
Die neue Urban Decay Naked Wild West Palette überzeugt mit starken Farben – und inspiriert zum Reisen.

Darling, bist Du noch da?

Träum ruhig weiter vom Wilden Westen, ich muss mich ohnehin verabschieden für heute: Auf meinem Programm steht jetzt nämlich ganz spontan ein Besuch in der nächsten Buchhandlung an, wo ich mir – natürlich geschminkt mit der Urban Decay Naked Wild West Eyeshadow Palette! – einen Reiseführer für den Wilden Westen kaufen möchte.

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude.

(Visited 74 times, 1 visits today)