Es passiert ständig.

Überall.

Ganz egal ob wir mit dem Hund Gassi gehen, im Zoom-Meeting ein neues Projekt besprechen und dabei heimlich den Einkaufskorb beim Online-Händler der Wahl füllen (easy, Darling, das machen wir wirklich alle!) oder beim liebsten Beauty-Blog (hello, over here!) reinschauen:

Unsere Haut hat Durst.

Auch oder besser: gerade jetzt im Winter, wenn es kalt ist und die Produktion der Talgdrüsen und damit auch die Versorgung der Haut mit Feuchtigkeit nur noch auf Sparflamme läuft. Das betonen zumindest alle Expert*innen auf diesem Gebiet, mit denen ich während meiner mittlerweile langjährigen Laufbahn als Journalistin Kontakt hatte.

Um ein Austrocknen der Haut zu verhindern – zu den optischen Folgen gehören neben kleinen Fältchen auch ein Teint in der Farbe von Natur-Tofu… –, raten die Profis darum neben dem regelmässigen Griff zur Wasser- oder Teeflasche (what else?) auch zur intensiven Befeuchtung der Haut per Pflege-Booster wie die neuen, intensiv befeuchtenden Remedy Masks von Pixi (für je ca. 40 CHF exklusiv über Marionnaud), die wir uns aus aktuellem Anlass nun etwas genauer anschauen:

Pixi Rose Remedy Mask

Konzept

Beschrieben wird die Pixie Rose Remedy Mask (für ca. 40 CHF) vom Hersteller als «nährendes Toning Gel», welches – ähnlich wie ein Energieriegel – die Haut nachhaltig vitalisiert dank einer Extra-Portion an Pflege und Schutz.

Wirkstoffe

  • Hagenbuttenöl: befeuchtet und regeneriert
  • Arganöl: glättet und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit
  • Cica: heilt und beruhigt dank antibakteriellen sowie entzündungshemmenden Inhaltsstoffen
  • Kurkuma: schützt vor oxidativem Stress
Vollgepackt mit Nährstoffen und Pflanzenstoffen sollen die neuen Masken von Pixi die Haut mit allem versorgen, wonach sich diese im Winter sehnt.

Pixi Vitamin C Remedy Mask

Konzept

Als kosmetischer Frische-Kick soll dieses aufhellende und befeuchtende Toning-Gel von Pixi (für ca. 40 CHF) den Teint zum Leuchten bringen wie nach einem Spaziergang im Schnee.

Wirkstoffe

  • Zitrusfrüchte: Hellen die Haut auf
  • Grüner Tee: schützt vor freien Radikalen und festigt die Konturen
  • Ferulasäure: enthält besonders viele Antioxidantien
  • Ginseng: Unterstützt den körpereigenen Reparaturprozess und wirkt ausgleichen.
Vollgepackt mit Nährstoffen und Pflanzenstoffen sollen die neuen Masken von Pixi die Haut mit allem versorgen, wonach sich diese im Winter sehnt.

Pixi Milky Remedy Mask

Konzept

Wenn die Haut derart durstig ist, dass sie schlimmer herumzickt als Maria Carey zu ihren besten Zeiten, braucht sie maximale Feuchtigkeit, wie das bei der Pixi Milky Remedy Mask (für ca. 40 CHF) der Fall ist.

Wirkstoffe

  • Kokosnuss: nährt und pflegt
  • Haferextrakt: hydratisiert und beruhigt
  • Kamille: mildert Irritationen und Reizungen
  • Sanddorn: füllt den Feuchtigkeitspegel auf und reduziert Rötungen
Vollgepackt mit Nährstoffen und Pflanzenstoffen sollen die neuen Masken von Pixi die Haut mit allem versorgen, wonach sich diese im Winter sehnt.

Ergänzend zu den Pflege-Einheiten mit den neuen Remedy Masks von Pixi, wie bereits erwähnt, ist es durchaus ratsam, die Haut per Flüssigkeitsaufnahme in Form von Wasser oder Tee – sorry, das Glas Wein am Abend zählt nur begrenzt… – auch noch von Innen befeuchten:

Cheers to this!

(Visited 64 times, 1 visits today)