Bisher habe sie Rosa immer vermieden, sagt Chanel Makeup-Chefin Lucia Pica, die sich nach eigenen Angaben für die Entwicklung der neuen Makeup-Serie Candeur et Experience: Acte II «selbst herausforderte, Rosa lieben zu lernen» – mit grossem Erfolg, wie die aktuelle Herbst-/Winterkollektion von Chanel zeigt, deren Anblick bei mir zu einem spontanen Freudentänzchen führte:

Einerseits, weil ich im Gegensatz zu Lucia Pica schon lange zum Team #pinkisalwaysagoodidea gehöre – auf Pinterest gibt es bei mir sogar eine Pinnwand mit diesem Namen! – und andererseits, weil sich Madama Pica bei dieser Hommage an Rosa mal wieder selbst übertroffen hat, schau mal:  

Pretty in pink: Chanels Herbstkollektion 2020 ist eine Hommage an die Farbe Rosa
Pretty in pink: Chanels Herbstkollektion 2020 ist eine Hommage an die Farbe Rosa

«Rosa: die Leidenschaft und Stärke von Rot, beruhigt durch die Reinheit, Transparenz und Vollkommenheit von Weiss», heisst es in den Unterlagen über die Chanel Kollektion Candeur et Experience: Acte II, mit welcher man bewusst die Stereotypen der Weiblichkeit überwunden habe, «um die Vorstellungen, die sie umgeben, zu ergründen und zu entmystifizieren».

Oder, wie Lucia Pica sehr schön sagt: 

«Ich wollte die Idee der Femininität durch Farbe ausdrücken, sei sie nun sinnlich oder gewollt unschuldig.»

Entstanden ist dabei eine feine, aber gleichzeitige auch sehr eigenwillige Makeup-Serie mit, die aus den folgenden Produkten besteht: 

Chanel Baume Essentiel 

Pretty in pink: Chanels Herbstkollektion 2020 ist eine Hommage an die Farbe Rosa
  • Rosée (in limitierter Auflage für ca. 55 CHF)

Chanel Rouge Coco 

Pretty in pink: Chanels Herbstkollektion 2020 ist eine Hommage an die Farbe Rosa
  • Chanel Rouge Coco Adrienne
  • Chanel Rouge Coco Attraction (für je ca. 48 CHF)

Chanel Rouge Coco Flash 

Pretty in pink: Chanels Herbstkollektion 2020 ist eine Hommage an die Farbe Rosa
  • Chanel Rouge Coco Flash Flushed (in limitierter Auflage)
  • Chanel Rouge Coco Flash Lust (für je ca. 48 CHF)

Chanel Rouge Allure Ink Fusion 

Pretty in pink: Chanels Herbstkollektion 2020 ist eine Hommage an die Farbe Rosa
  • Chanel Rouge Allure Ink Fusion Ambiguïté
  • Chanel Rouge Allure Ink Fusion Idyllique (für je ca. 48 CHF)

Chanel Le Vernis 

Pretty in pink: Chanels Herbstkollektion 2020 ist eine Hommage an die Farbe Rosa
  • Chanel Le Vernis Interdit
  • Chanel Le Vernis Egérie (für je ca. 33 CHF)

Chanel Les 4 Ombres 

Pretty in pink: Chanels Herbstkollektion 2020 ist eine Hommage an die Farbe Rosa
  • Chanel Les 4 Ombres Candeur et Experience,
  • Chanel Les 4 Ombres Candeur et Provocation
  • Chanel Les 4 Ombres Candeur et Séduction (in limitierter Auflage für je ca. 77 CHF)

Chanel Stylo Yeux Waterproof

  • Chanel Stylo Yeux Waterproof Romance
  • Chanel Stylo Yeaux Waterproof Psyché (in limitierter Auflage für je ca. 33 CHF)
Pretty in pink: Chanels Herbstkollektion 2020 ist eine Hommage an die Farbe Rosa
Pretty in pink: Chanels Herbstkollektion 2020 ist eine Hommage an die Farbe Rosa
Pretty in pink: Chanels Herbstkollektion 2020 ist eine Hommage an die Farbe Rosa

Im Total macht das die Chanel Herbstkollektion Candeur et Experience: Acte II für mich zu einer der schönsten Makeup-Neuheiten des französischen Traditionshauses, das übrigens bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr unter anderem das holländische Model Jill Kortleve sowie weitere Models mit etwas runderen Hüften für die Fashionshow verpflichtete – und sich damit auch auf diesem Weg zu einem vielfältigen Schönheitsideal jenseits von den bekannten Stereotypen in der Lifestylewelt  bekannte. 

Bravo, Chanel!

View this post on Instagram

Ok. Bonjour @chanelofficial 💝💝💝

A post shared by Jill Kortleve (@jilla.tequila) on

(Visited 76 times, 1 visits today)