Kleiner Aufwand, grosse Wirkung: Die wiederverwendbaren Reinigungstüchlein von konniaku sind nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für meine Haut, wie ich nach einem ausführlichen Test mit den neuen Reinigungstüchlein aus Konjac-Pflanzen bestätigen kann, die…

  • als Weiterentwicklung der kultigen Konjac Schwächen sowohl für das Gesicht als auch den Körper verwendet werden können
  • eine effektive Reinigung – inklusive Abschminken – ermöglichen 
  • durch die natürliche, plastikfreie Basis zu 100 Prozent kompostierbar sind 
  • sich selbst für die Reinigung von besonders sensible Haut eignen 
  • durch das wiederverwendbare Konzept bis zu 350 Einwegtücher einsparen

… und damit eine gleichermassen effiziente wie nachhaltige Beauty-Routine ermöglichen. 

Ohne Kompromisse – aber mit viel gutem Karma, da die Herstellung der Reinigungstüchlein von konniaku nach strengsten Fair Trade Vorgaben erfolgt und damit den Produzent*innen sowohl finanzielle als auch gesundheitliche Sicherheit garantiert. 

Nachhaltig schön? Das ist möglich – zum Beispiel dank wiedervertbaren und dann kompostierbaren Reinigungstüchlein aus Konjac-Pflanzen.
Nachhaltig schön? Das ist möglich – zum Beispiel dank wiedervertbaren und dann kompostierbaren Reinigungstüchlein aus Konjac-Pflanzen.
Nachhaltig schön? Das ist möglich – zum Beispiel dank wiedervertbaren und dann kompostierbaren Reinigungstüchlein aus Konjac-Pflanzen.
(Visited 113 times, 1 visits today)