In purer Form haben Bananen für mich einen sehr, sehr tiefen Spassfaktor, um das mal ganz wertfrei auszudrücken.Weil sie mir trotz grundsätzlicher Sympathie so frisch aus der Schale einfach nicht schmecken.

Kein Problem hingegen habe ich mit der krummen Frucht, wenn sie als Zutat in leckeren Backwaren vorkommt wie das der Fall ist bei diesen von lovely Mrs Flury inspirierten Schoko-Erdnuss-Bananen-Cookies à la sonrisa, die…

a) keinen weissen Zucker enthalten
b) vegan sind
c) extrem lecker schmecken
d) schön machen dank Zutaten wie Banane (enthalten viel Kalium und Biotin, ist gut gegen Augenringe), Erdnussbutter (reich an Vitaminen, welche vor freien Radikalen schützen), Haferflocken (stärken Haare, Haut sowie Nägel) und Kakao-Nibs (Superfood mit Anti-Aging-Wirkung)

… und ausserdem wirklich blitzschnell gemacht sind, so dass sich die Schoko-Erdnuss-Bananen-Cookies à là sonrisa auch perfekt eignen als spontanes Gastgeschenk.

Ich wünsche Dir viel Spass und dann natürlich vor allem auch guten Appetit!

 

Sie sind schnell gemacht, vegan, ohne Zucker, voller gesunder Schönmacher - und unglaublich lecker: die Schoko-Erdnuss-Bananen-Cookies à là sonrisa.

Sie sind schnell gemacht, vegan, ohne Zucker, voller gesunder Schönmacher - und unglaublich lecker: die Schoko-Erdnuss-Bananen-Cookies à là sonrisa.

Sie sind schnell gemacht, vegan, ohne Zucker, voller gesunder Schönmacher - und unglaublich lecker: die Schoko-Erdnuss-Bananen-Cookies à là sonrisa.

Sie sind schnell gemacht, vegan, ohne Zucker, voller gesunder Schönmacher - und unglaublich lecker: die Schoko-Erdnuss-Bananen-Cookies à là sonrisa.

 

 

Schoko-Erdnuss-Bananen-Cookies à là sonrisa: das Rezept

 

Schoko-Erdnuss-Bananen-Cookies à là sonrisa: die Zutaten

 

2 reife Bananen
3 EL Peanutbutter
3 EL Mandelmilch
2 EL Kakao fettarm
2 EL Haferflocken gemahlen
3 EL Leinsamen gemahlen
1 TL Backpulver
3 EL Kakao Nibs

 

Schoko-Erdnuss-Bananen-Cookies à là sonrisa: die Zubereitung

 

* Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

* Bananen in den Stabmixer geben und zu einem Mus pürieren, mit den übrigen Zutaten vermischen und den Teig für rund zehn Minuten stehen lassen.

* Mit zwei Löffeln den Teig auf dem Backblech zu kleinen Haufen formen.

* Die Cookies im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene für ungefähr eine Viertelstunde backen, gut auskühlen lassen – und dann geniessen!

Das Rezept für die Schoko-Erdnuss-Bananen-Cookies à là sonrisa ergibt ungefähr 16 Stück (oder einen Drittel mehr, wenn nicht schon bei der Zubereitung des Teigs tüchtig genascht wird, wie das unlängst in der sonrisa-Küche der Fall war… Und nein, ich bereue nichts. IT WAS TOTALLY WORTH IT, im Fall!)

 

Sie sind schnell gemacht, vegan, ohne Zucker, voller gesunder Schönmacher - und unglaublich lecker: die Schoko-Erdnuss-Bananen-Cookies à là sonrisa.

 

Sie sind schnell gemacht, vegan, ohne Zucker, voller gesunder Schönmacher - und unglaublich lecker: die Schoko-Erdnuss-Bananen-Cookies à là sonrisa.

(Visited 36 times, 1 visits today)