Happy Day, Darling – und herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe der Rubrik «sonrisa Beauty Favoriten», in der ich Dir einen bewährten oder neuen Liebling Helden in meinem Necessaire vorstelle, der bei mir zur Zeit in Dauerschlaufe zum Einsatz kommt. 

Weil er hält, was er verspricht. 

So wie das der Fall ist beim neuen Shamanic Hand Wash to Go (für ca. 19 CHF, zum Beispiel über biomazing.ch ), um den es heute geht: 

In den sonrisa Beauty-Favoriten stellt Katrin Roth ihre persönliche Beauty-Helden vor, die wirklich halten, was sie versprechen - so wie zum Beispiel das neue Hand Wash to Go von Shamaniac.

Shamanic Hand Wash to go: die Firma

Nach jahrelanger Forschungsarbeit in der Kosmetikbranche habe er sich ein neues Ziel gesetzt, erzählt der in Brasilien aufgewachsene Shamaniac-Mitbegründer Tilo Pölger: «Ich wollte eine echte, reine und kompromisslosen Naturkosmetik entdecken, frei von Zusatzstoffen, mit voller Wirkung, aber ohne Nebenwirkungen».

Bei der Umsetzung seiner Vision stiess der studierte Chemiker im Amazonasgebiet auf die Wirkungsprinzipien schamanischer Naturöle, welche von Einheimischen nach überlieferten Traditionen nachhaltig gewonnen werden und das Herzstück der in Deutschland hergestellten Produkte von Shamanic bilden. 

«Born in Amazonia – made in Germany» ist denn auch das Motto des Naturkosmetikbrands Shamaniac, in dem sich nach Pölger «das spirituelle schamanische Wissen aus dem Amazonasgebiet mit der Forschung, Entwicklung sowie Qualitätssicherung nach deutschen Standards verbinden.»

Shamanic Hand Wash to go: das Konzept

Spätestens seit diesem denkwürdigen Frühling hat es eine gründliche Handreinigung an die Spitze der wichtigsten Beauty-Rituale geschafft. Nicht unbedingt zur Freude unserer Hände, die je nach verwendeten Produkten durch das häufige Händewaschen und/oder Desinfizieren massiv austrocknen können. 

Zur Lösung dieses Problems haben die Experten des Naturkosmetik-Brands Shamanic den neue, vegane Hand Wash to go entwickelt, auf den man sich gemäss Hersteller «ruhigen Gewissens verlassen kann». 

Möglich macht dieses scheinbare Wunder eine exklusive Formel, welche die Hände in einem Schritt reinigt, erfrischt und pflegt. «Neben dem wichtigen Ethylalkohol enthält unser neues Hand Wash to go eine wirksame Kombination wertvoller Glykole. Diese spenden der Haut Feuchtigkeit und verfügen selbst über konservierende Eigenschaften», heisst es dazu auf der Homepage von Shamanic. 

Shamanic Hand Wash to go: die Inhaltsstoffe

Zur Produktion des Alkohols sowie der Glykole verwenden die Hersteller des Shamanic Hand Wash to go brasilianischen Zuckerrohr. Ergänzt wird die Formel mit zwei wichtigen Wirkstoffen aus der schematischen Naturheilkunde – das ätherische Öl der Copaíba sowie das Harz des Sangue de Dragos auch bekannt als Drachenblut –, die in Handarbeit aus dem «Blut» der Bäume gewonnen werden. Dabei bleiben die Bäume erhalten, «ihnen werden stets nur kleinste Mengen Harz entnommen», wie die Hersteller betonen. 

Shamanic Hand Wash to go: die Anwendung

Damit Hand Wash to go von Shamanic seine volle Wirksamkeit entfalten kann, sollten beim Einmassieren der Flüssigkeit beide Hände damit benetzt werden. Ein anschliessendes Waschen ist nicht mehr nötig. 

Shamanic Hand Wash to go: die Benefits 

Die exklusiven Formel des Shamanic Hand Wash to go schont nicht nur die Hände, sondern berücksichtig auch die Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und bietet darum einen wirkungsvollen Schutz vor fiesen Winzlingen – ganz ohne Wasser übrigens, was meinen neuen Beauty-Favoriten zum idealen Begleiter für unterwegs im Handtäschli macht.  

In den sonrisa Beauty-Favoriten stellt Katrin Roth ihre persönliche Beauty-Helden vor, die wirklich halten, was sie versprechen - so wie zum Beispiel das neue Hand Wash to Go von Shamaniac.
In den sonrisa Beauty-Favoriten stellt Katrin Roth ihre persönliche Beauty-Helden vor, die wirklich halten, was sie versprechen - so wie zum Beispiel das neue Hand Wash to Go von Shamaniac.
(Visited 57 times, 1 visits today)