Ja, ja, wir haben es verstanden… «Abstand halten» ist neben der Impfung eine der besten Massnahmen zum Schutz vor dem saudoofen Virus, dessen Name niemand mehr hören mag.

Dabei sollte aber unter keinen Umständen vergessen gehen, dass sich da draussen auch noch andere Fieslinge herumtreiben, vor denen wir uns schützen sollten. UV-Strahlen etwa, die gemäss aktueller Lehrmeinung zu diversen Hautproblemen wie Unregelmässigkeiten, feinen Linien, Entzündungen oder Hyperpigmentierung und im schlimmsten Fall sogar zu Hautkrebs führen können.

Der tägliche Griff zum Sonnenschutz ist entsprechend nicht ein «nice to have», sondern ein Must.

Drinnen wie draussen.

Bei jedem Wetter.

In ausreichender Menge* und im Idealfall mit mindestens LSF 30**, so wie das bei den folgenden Sonnenschutz-Neuheiten der Fall ist, die ich Dir für diesen Blogpost zusammengetragen habe. Damit Du die Sonne unbeschwert geniessen und dabei für einen Moment vielleicht auch den doofen Virus vergessen kannst.

*für das Gesicht empfehlen Profis eine Portion vom Durchmesser eines Zentimeters

**gemäss der American Academy of Dermatology besteht erst ab diesem Wert wirklich ausreichend Schutz, um die negativen Auswirkungen des Sonnenlichts zu reduzieren.

Strahlensicher: auf sonrisa gibt es eine Zusammenstellung der besten Sonnenschutzneuheiten von 2021.
Strahlensicher: auf sonrisa gibt es eine Zusammenstellung der besten Sonnenschutzneuheiten von 2021.

Diorskin Forever Skin Glow SPF 35+

Was es kann:

  • Mattierendes Finish
  • 26 Farbnuancen
  • Pflegende Formel aus 96 Prozent natürlichen Wirkstoffen

The lowdown:

Die neue Fluid Foundation Diorskin Forever Skin Glow (für ca. 65 CHF) wirkt wie eine Pflege, bewahrt die Haut vor dem Austrocknen und schützt vor äusseren Einflüssen sowie UV-Strahlen.

Strahlensicher: auf sonrisa gibt es eine Zusammenstellung der besten Sonnenschutzneuheiten von 2021.

Daylong Face regulierendes Fluid SPF 50

Was es kann:

  • Schützt mit einer Kombination aus photostabilem Breitbandfilter und leistungsstarke Antioxidantien vor Hautalterung durch Strahlen sowie Umweltschadstoffe.
  • Reguliert die Talgproduktion und beugt damit die Bildung von Glanz vor.
  • Wasserfest.
  • Ohne Parfum.

The lowdown: 

Das neue Daylong Face regulierendes Fluid SPF 50 (für ca. 30 CHF) ist ein guter Begleiter im Alltag für Menschen mit empfindlicher und/oder eher fettiger Haut, bei denen nicht die Verpackung, sondern der Inhalt im Fokus steht.

Strahlensicher: auf sonrisa gibt es eine Zusammenstellung der besten Sonnenschutzneuheiten von 2021.

Grown Alchemist Natural Hydrating Sunscreen SPF 30

Was es kann:

  • 100 Prozent pflanzliche Wirkstoffe
  • Vegane Formel
  • Schützt mit Petersiliensamenextrakt (reich an Vitamin C und Flavonoiden) vor freien Radikalen
  • Pflegt mit Hagenbuttenöl

The lowdown

Der neue Natural Hydrating Sunscreen SPF 30 von Grown Alchemist (für ca. 45 CHF) bringt das Herz von hippen Sonnenanbeter*Innen mit einer raffinierten Formel und Instagram-tauglicher Optik doppelt zum Schlagen.

Strahlensicher: auf sonrisa gibt es eine Zusammenstellung der besten Sonnenschutzneuheiten von 2021.

La Roche Posay Anthelios Age Correct

  • Schützt mit einer patentierten Technologie vor UV- sowie Infrarot-Strahlen.
  • Begrenzt die das Anhaften vor Verschmutzungspartikeln aus der Umwelt auf der Haut.
  • Mindert Falten, Elastizitätsverlust und dunkle Flecken.

The lowdown:

La Roche Posay Anthelios Age Correct (für ca. 30 CHF) ist ein praktischer Multitasker, der vor allem mit inneren Werten punktet.

Strahlensicher: auf sonrisa gibt es eine Zusammenstellung der besten Sonnenschutzneuheiten von 2021.

Sensai Essence Day Veil SPF 30

Was es kann:

  • Formuliert mit einer lichtregulierenden Technologie zum Schutz der Haut vor UV-Strahlen und Feuchtigkeitsverlust.
  • Reflektiert das Licht und bringt den Teint damit zum Strahlen.
  • Pflegt die Haut mit straffenden Wirkstoffen.

The lowdown:

Die neue Sensai Essence Day Veil (für ca. 220 CHF, zum Beispiel über den neuen Webshop von Sensai) vereint Pflege und Sonnenschutz auf höchstem (Preis-) Niveau.

Strahlensicher: auf sonrisa gibt es eine Zusammenstellung der besten Sonnenschutzneuheiten von 2021.

Clarins UV Plus Anti-Pollution Translucent SPF 50

Was es kann:

  • Schützt die Haut vor fünf Arten von Verschmutzungen, denen wir im Alltag ausgesetzt sind: Luftverschmutzung drinnen und draussen, Pollen, blaues Licht, UV-Strahlen.
  • Leichte Textur.
  • Stärkt die natürlichen Abwerkräfte der Haut mit biologischem Mangoblatt-Extrakt.
  • Spendet Feuchtigkeit.

The lowdown:

Mit dem neuen UV Plus Anti-Pollution Translucent SPF 50 (für ca. 60 CHF) bietet Clarins den idealen Rundumschutz im Alltag, der mit integriertem Pflegebonus punktet.

Strahlensicher: auf sonrisa gibt es eine Zusammenstellung der besten Sonnenschutzneuheiten von 2021.

Ultrasun Mineral

Was es kann:

  • Basiert auf einer Formel mit mineralischem Filter sowie weiteren natürlichen Wirkstoffen zum Schutz vor UV-Strahlen, Infrarot sowie blauem Licht.
  • Verschmilzt für eine mineralische Sonnenschutzlinie verhältnismässig schnell mit der Haut.
  • Made in Switzerland.
  • Ohne Parfum.
  • Hpyerallergen.

The lowdown:

Die neue Sonnenschutzlinie Ultrasun Mineral (ab ca. 20 CHF) mit dem Naturkosmetiksiegel Natrue ergänzt das Sortiment von Ultrasun um eine natürliche Sonnenpflege in bewährt schweizerischer Qualität. Und schliesst damit eine wichtige Lücke für alle Fans des Brands, die beim Sonnenschutz lieber auf Produkte ohne Chemie setzen, ohne dabei Kompromisse eingehen zu müssen.

Strahlensicher: auf sonrisa gibt es eine Zusammenstellung der besten Sonnenschutzneuheiten von 2021.

Skin Ceutical Oil Shield SPF 50

Was es kann:

  • Enthält mineralische und chemische Filter
  • Mattiert den Teint.
  • Reduziert ölige Haut.
  • Mindert das Erscheinungsbild von Poren.
  • Zieht schnell ein dank Dry-Touch-Finish.

The lowdown:

Beim neuen Skin Ceutical Oil Shield SPF 50 (für ca. 45 CHF) haben nicht nur UV-Strahlen, sondern auch fettiger Hautglanz keine Chance.

Strahlensicher: auf sonrisa gibt es eine Zusammenstellung der besten Sonnenschutzneuheiten von 2021.

Paul Mitchell Sun

Was es kann:

  • Schützt das Haar vor dem Austrocknen in der Sonne.
  • Wirkt dem Verblassen der Haarfarbe entgegen.
  • Duftet nach Meer, exotischen Blumen und Vanille.

The lowdown:

Dank der limitierten Haarpflege-Serie Sun von Paul Mitchell (mit Shamoo für ca. 21 CHF, Aftersun-Mask für ca. 25 CHF sowie Dry Oil für ca.30 CHF) kommen die Haare gut durch den Sommer.

Added Bonus: Der Sommer-Duft weckt automatisch Feriengefühle und sorgt damit sofort für gute Laune!

Strahlensicher: auf sonrisa gibt es eine Zusammenstellung der besten Sonnenschutzneuheiten von 2021.

PS: Ebenfalls beste Stimmung herrschte bei der Produktion der Bilder von mir im Sommerkleid des dänischen Brands Minium (erhältlich über manor), die lovely Fotografin Delia von mir gemacht hat!

PPS: Du möchtest noch mehr wissen über Sonnenschut? Hier geht’s lang zu den Blogposts über die Haltbarkeit von Sonnenschutz und zur Erklärung der einzelnen Begriffe im Zusammenhang mit Sonnenschutz. Ausserdem findest Du im Interview mit RoseKin-Begründerin Jessica viele spannende Informationen und Gastbloggerin Tizzi hat extra für Dich zwei neue Trend-Seren mit SPF getestet!

Strahlensicher: auf sonrisa gibt es eine Zusammenstellung der besten Sonnenschutzneuheiten von 2021.
(Visited 164 times, 1 visits today)