Frisuren-Hack für Läuferinnen

Verhindert Frisen-Krisen nach dem Sport: der haarige Beauty-Hack von sonrisa.

Wieso ich fast täglich – selbst während den Ferien – in aller Frühe die Laufschuhe montiere? Einerseits, weil ich im «noch nicht ganz wach»-Modus verblüffend wenig mitbekomme von meinen schweisstreibenden Aktivitäten und andererseits, weil mir später meist mein innerer Faulpelz einen Strich durch die sportliche Rechnung macht. Ausserdem haben die morgendlichen Runden den Vorteil, dass… Weiterlesen

sonrisa capture of the week n° 30 mit dem Style Ride 2018 in Zürich

Style Ride 2018 in Zürich: ein Rückblick mit vielen Bildern.

Der Anlass: «Die schönste Velo-Ausfahrt des Jahres» aka der 11. Style Ride. Der Treffpunkt: Beim Dolder Grand Hotel. Die Teilnehmenden: Rund 200 stylish gekleidete Menschen in zum Teil extrem originellen Outfits auf dem Velo, darunter meine Koch-Heldin Jasmine Hemsley (der wir zum Beispiel das Rezept für den krass gesunden und krass feinen Avocado Cheescake verdanken… Weiterlesen

Wellness-Test: Tophill Retreats in Ibiza

Während es bei uns langsam, aber sicher Herbst geworden ist, herrschen auf der wärmsten Balearen-Insel Ibiza immer noch sommerliche Witterungsverhältnisse mit viel Sonnenschein, wie ich während einer Pressereise in der vergangenen Woche feststellen durfte. Dass ich dabei tüchtig ins Schwitzen kam, lag aber nicht nur an den klimatischen Gegebenheiten vor Ort, sondern vor allem am… Weiterlesen

sonrisa x Biotherm am 31. Frauenlauf in Bern: ein Rückblick in Bildern

Der Moment, in dem der Startschuss erklang: Hühnerhaut. Der Moment, in dem wir ins Ziel einliefen: Feuchte Augen. Dazwischen: Ein in jeder Hinsicht absolut grossartiger Lauf durch die Altstadt von Bern, wo ich als offizielle Biotherm-Frauenlauf-Botschafterin mitrennen durfte. Überglücklich, weil vom Wetter über die Stimmung im Team bis hin zum Publikum einfach alles stimmte. Mit… Weiterlesen

Run Baby, run!

Natürlich wäre eine personalisierte Startnummer mit unseren Namen darauf toll gewesen. Aber dafür hätten wir uns mindestens zwei Wochen vor dem Rennen anmelden müssen. Und damit zu einem Zeitpunkt, an dem weder der Liebste noch ich wussten, dass wir einen Halbmarathon absolvieren würden. Gemeinsam. Einfach so, aus einer Laune heraus. Spontan entschieden am Vorabend des… Weiterlesen