Kuchen und Zucchini tönt zugegeben erst einmal nach einer, sagen wir mal: eher speziellen Kombination, an die aber zumindest ich mich spätestens nach dem ersten Bissen der Süssspeise gewöhnt habe. Wegen der wunderbar saftigen Konsistenz durch die Zucchini aus dem Garten von Gastblogger und Hobbygärtner Daniel, bei dem ich mich an dieser Stelle recht herzlich bedanken möchte.

Ein weiteres Merci geht an dieser Stell auch noch an Michaela Richter, deren Rezept auf paleo360.de die Grundlage bildete für meine ziemlich stark abgewandelte Variante dieses köstlichen Hybrids aus Kuchen und Brot, welcher…

  • randvoll ist mit gesunden Schönmacher
  • weder Zucker noch Gluten enthält
  • blitzschnell gemacht ist

… und im Übrigen wegen der wirklich einfachen Zubereitung das Potential hat, selbst überzeugte Kochmuffel in begeisterte Küchenfeen zu verwandeln, wie ich aus eigener Erfahrung bestätigen kann. Weil der erste Zucchini-Schoggi Kuchen à là sonrisa bereits nach zwei Tagen weg war, wird heute nämlich schon wieder gebacken!

Schmeckt lecker, enthält viele gesunde Schönmacher und ist schnell gemacht: der Zucchini-Schokoladen Kuchen à là sonrisa.
Schmeckt lecker, enthält viele gesunde Schönmacher und ist schnell gemacht: der Zucchini-Schokoladen Kuchen à là sonrisa.
Schmeckt lecker, enthält viele gesunde Schönmacher und ist schnell gemacht: der Zucchini-Schokoladen Kuchen à là sonrisa.
Schmeckt lecker, enthält viele gesunde Schönmacher und ist schnell gemacht: der Zucchini-Schokoladen Kuchen à là sonrisa.

Zucchini-Schoggi Kuchen à là sonrisa: Zutaten

100 Gramm gemahlene Mandeln

50 Gramm Kakaopulver ungesüsst

30 Gramm Kokosraspel

1 TL Kokosöl

1.5 TL Backpulver

3 Eier

1 Banane

1 geraspelte Zucchini

1 TL Zimt

1 Prise Salz

Schmeckt lecker, enthält viele gesunde Schönmacher und ist schnell gemacht: der Zucchini-Schokoladen Kuchen à là sonrisa.

Zucchini-Schoggi Kuchen à là sonrisa: Zubereitung

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen. Backform mit Kokosöl einfetten oder mit Backpapier auskleiden. 
  • Die Zucchini raspeln und mit Hilfe von Küchenpapier die Feuchtigkeit auspressen.
  • Mandeln, Kakaopulver, Kokosraspel, Backpulver, Salz und Zimt in einer Schüssel vermengen. 
  • In einem zweiten Gefäß die Eier, Banane und Kokosöl pürieren, langsam die Zucchini beigeben. 
  • Alle Zutaten gut vermischen, den Teig in die Backform geben und bei 35 bis 40 Minuten backen. 
Schmeckt lecker, enthält viele gesunde Schönmacher und ist schnell gemacht: der Zucchini-Schokoladen Kuchen à là sonrisa.
Schmeckt lecker, enthält viele gesunde Schönmacher und ist schnell gemacht: der Zucchini-Schokoladen Kuchen à là sonrisa.
(Visited 115 times, 1 visits today)