Auf die Plätze, fertig, Pink!

Pink war die Farbe des Tages vorgestern, als sich über 5’000 Teilnehmende zum 11. Pink Ribbon Charity Walk trafen und dabei das Stadion Letzigrund in eine pinkfarbene Arena verwandelten.

Mit dabei: Das Team von Weleda, das mich zu meiner grossen Freude wie bereits im vergangenen Jahr zusammen mit meinen reizenden Blogger-Kolleginnen Anina Mutter von blossik und Rita Angelone von Die Angelones (Du folgst ja beiden sicher schon, oder?) eingeladen hatte – danke tusig! – zu diesem in jeder Hinsicht absolut grossartigen Solidaritäts-Anlasses für Brustkrebspatientinnen, von dem ich Dir für diesen Blogpost viele Bilder mitgebracht habe.

Ganz in Pink natürlich.

Weil Pink die Farbe war, mit der alle Menschen vor Ort ihre Solidarität mit Brustkrebs-Patientinnen und -Patienten – ja, auch manche Männer sind von dieser Krankheit betroffen – zum Ausdruck brachten.

Um ihnen zu zeigen: Ihr seid nicht allein im Kampf gegen den Brustkrebs!

 

All in pink: Eindrücke und Bilder vom 11. Pink Ribbon Charity Walk in Zürich.

All in pink: Eindrücke und Bilder vom 11. Pink Ribbon Charity Walk in Zürich.

All in pink: Eindrücke und Bilder vom 11. Pink Ribbon Charity Walk in Zürich.

All in pink: Eindrücke und Bilder vom 11. Pink Ribbon Charity Walk in Zürich.

All in pink: Eindrücke und Bilder vom 11. Pink Ribbon Charity Walk in Zürich.All in pink: Eindrücke und Bilder vom 11. Pink Ribbon Charity Walk in Zürich.

All in pink: Eindrücke und Bilder vom 11. Pink Ribbon Charity Walk in Zürich.

All in pink: Eindrücke und Bilder vom 11. Pink Ribbon Charity Walk in Zürich.

All in pink: Eindrücke und Bilder vom 11. Pink Ribbon Charity Walk in Zürich.

All in pink: Eindrücke und Bilder vom 11. Pink Ribbon Charity Walk in Zürich.

All in pink: Eindrücke und Bilder vom 11. Pink Ribbon Charity Walk in Zürich.

 

 

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar