Gelbe Beauty Ikone: DDML von Clinique

Zum ersten Mal bewusst auf meinen Radar schaffte es die Dramatically Different Moisturizing Lotion von Clinique während den Vorbereitungen zum Polterabend meiner BFF Cécile, die von ihren Freundinnen zu diesem Anlass unter anderem mit «einer grossen Flasche DDML» beschenkt werden sollte, «weil sie die doch so liebt», wie alle sagten.

Auch ich murmelte irgend etwas vor mich hin in der Art von «ja, Cécile schwört auf die», wenn auch nicht sehr laut, da ich in Tat und Wahrheit nämlich nicht den Hauch einer Ahnung hatte, wovon hier die Rede war.

Erst als Cécile einige Wochen später an ihrem Polterabend bei Bier, Brezeln und bester Stimmung die besagte Flasche auspackte, fiel auch bei mir der Groschen: Offenbar stand die kryptische Abkürzung DDML für dieser gelben Hautpflege von Clinique, auf die Cécile fast täglich wahre Lobeshymnen hielt («Katrin, glaub mir, es gibt keine bessere!»).

21 Jahre sind seither vergangen, in welchen die DDML mich ganz unterschiedlich begleitet hat: Während einiger Jahre als Bestandteil meiner Beauty-Routine und später, als ich anfing über Beauty zu schreiben, natürlich auch auf professioneller Ebene.

Weil im Kosmetik-Universum kein Weg vorbei führt an der legendären Dramatically Different Moisturize Lotion von Clinique, um die es in dieser Ausgabe der Rubrik «Beauty Ikonen» geht.

 

Beauty Ikone in Gelb: Alles, was Du über die legendäre DDML von Clinique wissen musst.

Beauty Ikone in Gelb: Alles, was Du über die legendäre DDML von Clinique wissen musst.

Beauty Ikone in Gelb: Alles, was Du über die legendäre DDML von Clinique wissen musst.

 

DDML von Clinique: Die Ursprünge

 

Nachdem Estée Lauder’s Schwiegertochter Evelyn Lauder in der amerikanischen Vogue einen Artikel gelesen hatte über den Dermatologen Dr. Norman Orentreich, kam die Idee auf, in Zusammenarbeit mit dem Hautspezialisten eine dermatologische Pflege-Marke zu lancieren. Es folgten verschiedene Verhandlungen und 1968 wurde unter dem Namen Clinique eine neue, ausschliesslich von Dermatologen entwickelte Kosmetiklinie lanciert.

 

Beauty Ikone in Gelb: Alles, was Du über die legendäre DDML von Clinique wissen musst.

Beauty Ikone in Gelb: Alles, was Du über die legendäre DDML von Clinique wissen musst.

 

Eines der ersten Produkte im Sortiment von Clinique war – Du ahnst es schon – die DDML, die Dr. Orentreich bereits vor der Gründung von Clinique wegen ihrer Farbe als «Yellow Moisturizing Lotion» in seiner Apotheke verkaufte.

Dass wir die gelbe Feuchtigkeitslotion heute unter der Abkürzung DDML kennen, ist Clinique-Mitbegründerin Carol Philips zu verdanken, die sie in Dramatically Different Moisturizing Lotion umbenannte, weil sie sich ihrer Meinung nach «fundamental» unterschied von allen anderen Hautpflegeprodukten zu jener Zeit.

 

Beauty Ikone in Gelb: Alles, was Du über die legendäre DDML von Clinique wissen musst.

Beauty Ikone in Gelb: Alles, was Du über die legendäre DDML von Clinique wissen musst.

Beauty Ikone in Gelb: Alles, was Du über die legendäre DDML von Clinique wissen musst.

 

 

DDML von Clinique: Die Drei-Phasen-Systempflege

 

Reinigen.

Klären.

Befeuchten.

Gerade mal drei Pflege-Schritte umfasst die von Dr. Orentreich entwickelte Drei-Phasen-Systempflege, zu der neben einer sanften Reinigung und einem Gesichtswasser mit mildem Peeling-Effekt auch die DDML gehört, welche den Abschluss dieser schlichten, aber effektiven Beauty-Routine bildet.

«Es gibt nichts auf dem Markt, was schöne Haut so schnell, einfach und leicht erreichbar macht. Und wenn eine Frau mit Clinique beginnt, gibt es kein Zurück mehr für sie. Denn nichts in der Schönheitswelt kommt den Ergebnissen von Clinique nahe», ist auf einem historischen Inserat über die Drei-Phasen-Systempflege von Clinique zu lesen, mit welcher gemäss Hersteller «die gesamte Kosmetikbranche revolutioniert» worden ist.

 

Beauty Ikone in Gelb: Alles, was Du über die legendäre DDML von Clinique wissen musst.

Beauty Ikone in Gelb: Alles, was Du über die legendäre DDML von Clinique wissen musst.

 

Beauty Ikone in Gelb: Alles, was Du über die legendäre DDML von Clinique wissen musst.

DDML von Clinique: das Plus

 

Während genau 45 Jahren blieb die Formel der kultigen Feuchtigkeitspflege immer gleich, bis im Jahre 2013 die Rezeptur neu überarbeitet wurde.

«Die Welt hat sich verändert. Die Pflegeprodukte haben sich verändert. Und wir haben uns verändert», sagt Janet Pardo, Senior President Produktentwicklung bei Clinique über die verbesserte Rezeptur der DDML, an der ein Team von 53 Forschern sowie drei Hautärzte – darunter der Sohn von Clinique-Mitbgegründer Norman Orentreich und heutiger Clinique Chefdermatologe Dr. David Orentreich – während über sechs Jahren herumgetüftelt haben. Das ist ein ziemlich grosser Aufwand, aber nur so, sagen die Wissenschaftler, habe man sicher stellen können, «dass sich die ‘Neue’ DDML genauso gut anfühlt wie die Alte. Aber einfach Dramatically Different ist».

Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, wurde die neue Formel der DDML im Rahmen der grössten Studie in der Geschichte von Clinique an 1’600 Personen unterschiedlicher ethnischer Herkunft aus fünf Ländern klinisch getestet. Entstanden ist dabei die DDML+, welche gemäss Unterlagen die Feuchtigkeitsbarriere um 54 Prozent verbessert und gleichzeitig den Feuchtigkeitsgehalt der Haut verdoppelt.

Ermöglicht wird die verbesserte Pflegewirkung der überarbeiteten DDML+ mit neuen, besonders feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen wie Hyaluronsäure, Glycerin und Urea. Gleichzeitig, so sagen die Forscher von Clinique, stimuliert ein speziell abgestimmter Mix aus Sonnenblumenkernen, Gerstenextrakt sowie Gurkenextrakt die Reparatur der Feuchtigkeitsbarriere. Das Resultat ist eine bessere Bindung der Feuchtigkeit in der Haut, was zu einer Optimierung der natürlichen Zellfunktionen führen soll.

Aus diesem Grund gab es von Clinique zum alten Namen ein Pluszeichen, das für deutlich mehr Feuchtigkeit steht.

Oder, wie die Beauty-Profis von Clinique so hübsch sagen: «Perfekte Feuchtigkeitspflege, die traditionelle Anwendung mit neuen Wirkstoffen vereint, heisst deshalb nun Dramatically Different Moisturizing Lotion+».

 

Beauty Ikone in Gelb: Alles, was Du über die legendäre DDML von Clinique wissen musst.

Beauty Ikone in Gelb: Alles, was Du über die legendäre DDML von Clinique wissen musst.

DDML von Clinique, ganz leicht: DDHJ

 

Mit der neuen Dramatically Different Hydrating Jelly präsentierte Clinique im vergangenen Sommer eine ölfreie und darum besonders leichte Version des Originals, über das ich direkt nach der Lancierung hier auf sonrisa berichtet habe, wie Du Dich sicher noch erinnerst.

 

Beauty Ikone in Gelb: Alles, was Du über die legendäre DDML von Clinique wissen musst.

 

DDML von Clinique, the next level: Clinique iD

 

Es liegt auf der Hand, dass die moderne Beauty-Kundschaft dank des Internets extrem gut informiert ist und entsprechend sehr selektive Kaufentscheidungen trifft. Um bei dieser Entwicklung nicht den Anschluss zu verlieren, bieten immer mehr Kosmetik-Brands personalisierte Pflege-Serien an, mit denen auf die individuellen Haut-Bedürfnisse ihrer Klientel eingegangen wird.

«In der heutigen digitalen Welt suchen Frauen online, bevor sie etwas kaufen, und sie haben Zugang zu viel mehr Informationen als in der Vergangenheit», sagte Julien Moignard, Clinique Senior Vice President of Global Marketing unlängst gegenüber den Kollegen Allure zu dieser allgemeinen Entwicklung in der Beauty-Branche, die im Fall von Clinique zur «grössten Markteinführung des Brands seit der Even Better Linie im Jahr 2010» führte, wie er im gleichen Artikel erklärte.

Clinique iD heisst dieses neue, massgeschneidertes Pflege-System, welches auf der DDML basiert und nach dem Motto «Customization equals inclusion» (zu deutsch sehr grob übersetzt: «Anpassung bedeutet Einbeziehung») funktioniert.

 

Beauty Ikone in Gelb: Alles, was Du über die legendäre DDML von Clinique wissen musst.

 

Das System hinter Clinique iD ist so einfach wie einleuchtend: Unabhängig vom Hauttyp braucht jede Haut erst einmal Feuchtigkeit. Ergänzend zu diesem Grundbedürfnis kommen bei Clinique iD hoch konzentrierte Wirkstoffe als Lösung für spezielle Hautprobleme zum Einsatz.

 

Zur Auswahl stehen bei Clinique iD fünf verschiedene Varianten von Boostern:

 

Clinique iD Active Cartridge Concentrate – Lines & Wrinkles

Der lilafarbene Booster von Clinique iD enthält Molkenproteine und Peptide, welche feine Linien glätten und gleichzeitig Zellen mit Energie versorgt.

 

Clinique iD Active Cartridge Concentrate – Uneven Skin Texture

Die im blauen Booster von Clinique iD enthaltende Alpha-Hydroxysäure löst sanft überschüssige Hautzellen und verfeinert das Hautbild.

 

Clinique iD Active Cartridge Concentrate – Irritation

Mit hautfreundlichen Mikroorganismen stärkt der grüne Booster von Clinique iD die Schutzbarriere der gereizten Haut und unterstützt damit den natürlichen Regenerationsprozess.

 

Clinique iD Active Cartridge Concentrate – Fatigue

Nach anstrengenden Tagen im Beruf oder kurzen Nächten ist der orange Booster von Clinique iD mit Wachmachern wie Taurin und Koffein der ideale Energiekick für müde, fahle Haut.

 

Clinique iD Active Cartridge Concentrate – Uneven Skin Tone

Gegen Pigmentflecken und andere Hautverfärbungen hilft der weisse Booster von Clinique iD, der mit japanischem Engelwurz die Melaninproduktion kontrolliert.

 

Beauty Ikone in Gelb: Alles, was Du über die legendäre DDML von Clinique wissen musst.

 

 

«Durch die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse haben wir gelernt, dass es in der Hautpflege viele Nuancen gibt, die wir vorher nicht erkannt haben», sagte Dr. David Orentreich unlängst im Interview mit der Vogue über die Geschichte von Clinique iD.

«Jetzt können wir auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kundschaft eingehen und ein passendes Pflegeprogramm anbieten.»

 

DDML von Clinique: Fun facts

 

83 Prozent der 2’862 Kundinnen und Kunden, die auf der Homepage von Clinique über ihre Erfahrungen mit der DDML berichten, würden das Produkt weiterempfehlen.

In China wird die DDML von ihren Fans liebevoll als «gelbe Butter» bezeichnet.

Weltweit geht alle fünf Sekunden eine DDML über den Ladentisch, was pro Tag 17’280 Stück jenes Beauty-Klassikers ergibt, den vor vielen Jahren am Polterabend von BFF Cécile als ultimatives Beauty-Rezept für schöne Haut entdeckt habe.

 

Beauty Ikone in Gelb: Alles, was Du über die legendäre DDML von Clinique wissen musst.

 

4 Kommentare bei „Gelbe Beauty Ikone: DDML von Clinique“

  1. Ich kann den Satz aus dem historischen Inserat „..wenn eine Frau mit Clinique beginnt, gibt es kein Zurück mehr für sie.“ leider nicht ganz unterschreiben. In meiner leicht pickligen Teeniezeit habe ich mit dem Dreiphasensystem begonnen. Die „Alkoholbomben“ des zweiten Pflegeschrittes sind leider langfristig nichts für mich. Ich finde einzelne Clinique-Produkte gut, kann aber nicht wie bei anderen Marken „blind“ einkaufen.
    Die DDML finde ich allerdings toll!

    1. Liebe Isabelle, ich musste auch ein wenig schmunzeln ab dieser Aussage auf dem Inserat, die man wohl vor allem im historischen Kontext sehen sollte. Vor allem aber hoffe ich, dass Du trotz Deinen nicht nur guten Erfahrungen noch andere, tolle Produkte gefunden hast im Sortiment von Clinique. Liebe Grüsse, Katrin

  2. Tolle Geschichte! Jetzt bin ich umso gespannter die neue Version zu testen 😍

    1. Liebe Anais, ich bin gespannt, wie Dir die neue Version gefällt. xx, Katrin

Schreiben Sie einen Kommentar