Der Beauty-Hack für schöne Sommerfüsse

Zu sagen, ich sei leicht abzulenken ist höflich ausgedrückt ebenso eine schamlose Untertreibung wie die Behauptung, dass Kanye West über ein ziemlich ausgeprägtes Sendungsbewusstsein verfügt.

In manchen Fällen fielen sogar schon Bemerkungen wie «hast Du Dich mal abklären lassen auf Hyperaktivismus» oder «Du benimmst Dich wie ein Duracell-Häsli auf Speed», wenn ich mal wieder ohne jeden Plan vom Hundertsten ins Tausendste komme und dabei neben vielen Pannen auch immer wieder spannende Überraschungen erlebe.

Am vergangenen Wochenende etwa, als die Zubereitung meines Cappuccinos mit zarten Sandalen-Füssen endete.

 

Mushroom Coffee by Four Sigmatic

 

Völlig ungeplant, denn eigentlich wollte ich ja erst einmal wie jeden Morgen einfach nur in Ruhe meinen Kaffee geniessen.

Ging während des Aufschäumens der Milch meine Mails durch.

Stiess dort auf die Erinnerung, dass ich mir für die Instagram-Kampagne von Ochsner Shoes ein neues Paar Sandalen aussuchen darf.

Galoppierte zwecks Inventarisierung meiner Sandalen zum Schuhschrank.

Fand dort ganz hinten im Ecken ein Paar Cowboy-Stiefel vom Flohmarkt, das ich schon lange wieder vergessen hatte.

Stieg hinein, um herauszufinden, wie ich derart tolle Schuhe vergessen konnte.

Machte ein paar Schritte darin.

Schlitterte wegen der glatten Ledersohle der Länge hilflos herum und konnte nur knapp eine Bauchlandung vermeiden.

Legte die Boots zur Seite, um sie beim Schuhmacher sohlen zu lassen.

Merkte beim Blick nach unten auf meine nackten Füsse, dass diese eigentlich noch nicht wirklich bereit sind für die Sandalen-Saison.

Erinnerte mich an einen Beauty-Hack, den mir eine liebe Kollegin vor langer Zeit verraten hatte.

Flitzte zurück in die Küche (Gahhh! Der Kaffee ist kalt geworden!), wo ich zwei kleine Plastiktüten hole.

Schleppte diese ins Bad.

Suchte nach einer besonders reichhaltigen Bodylotion.

 

Die Sandalen-Saison kann beginnen: Auf sonrisa gibt es einen einfachen Beauty-Hack für zarte Füsse.

Die Sandalen-Saison kann beginnen: Auf sonrisa gibt es einen einfachen Beauty-Hack für zarte Füsse.

Die Sandalen-Saison kann beginnen: Auf sonrisa gibt es einen einfachen Beauty-Hack für zarte Füsse.

 

Entschied mich nach reiflicher Überlegung für die Body Butter Orange Sanddorn Calendula Blessing von Shea Yeah (zur Auswahl standen noch die Shea Butter von The Body Shop sowie die Body Butter von Weleda Skin Food, mit denen dieser Beauty-Hack sicher auch funktionieren würde).

Cremte meine Füsse mit einer dicken Schicht davon ein.

Schlüpfte anschliessend in je eine der beiden Plastiktüten.

Schlurfte so zurück zum Schuhschrank.

Stieg in meine Winter-Hausschuhe.

Machte mir in der Küche einen neuen Kaffee.

Nahm den Cappuccino mit ins sonrisa-Office im oberen Stock.

Schloss das Mailprogramm.

Deponierte das Handy in einem anderen Raum.

Atmete drei Mal tief durch.

Schrieb vier Stunden am Stück durch.

Und konnte anschliessend nicht viele Pendenzen von meiner To-Do-Liste streichen, sondern hatte erst noch zarte Füsse.

Nur der Kaffee war wieder kalt.

Aber dafür wusste ich genau, welche Schuhe ich mir bestellen würde.

 

Die Sandalen-Saison kann beginnen: Auf sonrisa gibt es einen einfachen Beauty-Hack für zarte Füsse.

Schreiben Sie einen Kommentar