Schönheit aus dem Amazonas: Klorane Cupuaçu

 

Echt jetzt?

Gemäss einer Studie aus Kanada liegen wir Menschen mit einer durchschnittlichen Aufmerksamkeitsspanne von gerade mal acht Sekunden hinter den Goldfischen, die sich um eine ganze Sekunde länger konzentrieren können.

Trotzdem, sagen gewisse Wissenschaftler, gäbe es keinen Grund für uns, um sich zu schämen. Der Grund: Im Gegensatz zu den Goldfischen haben wir Menschen eine Art eingebauten Filter zur Selektion von Eindrücken. Aus diesem Grund fokussieren wir Menschen uns darum zwar kürzer, aber viel intensiver als die Goldfische auf ein Thema – sofern wir wirklich interessiert sind.

Für mich heisst das entsprechend, dass ich nun blitzschnell auf den Punkt kommen sollte – die acht Sekunden sind schliesslich schon so gut wie vorbei –, um Dir endlich die neue Körperpflege-Serie Cupuaçu von Klorane (erhältlich ab Mai) vorzustellen, die zumindest ich um einiges spannender finde als die geschuppten Kumpels im Aquarium.*

*sorry, Dudes, es ist nichts persönliches…

Und ja, ich weiss: Dieser Übergang holpert schlimmer als ein rostiges Fahrrad in der Kurve, aber die Geschichte mit den Goldfischen ist einfach zu schön, um sie liegen zu lassen, oder?

Als Entschädigung für den publizistischen Fauxpas gibt es dafür zum Einstieg erst einmal einen wunderschönen Film über die Entstehungsgeschichte der neuen Cupuaçu-Serie von Klorane:

 

 

Cupuaçu –  ausgesprochen «Kupuassu» mit Betonung auf der letzten Silbe – heisst also die Pflanze aus dem Amazonasgebiet, welche zu Butter verarbeitet die Basis für die gleichnamige Körperpflege für trockene Haut von Klorane bildet.

Aus gutem Grund, denn nach Angaben der Klorane-Forscher sind die nährenden Eigenschaften dieser Frucht um 1.5 Mal höher als jene von Karitébutter, der bisher als reichhaltigster Aktivstoff aus der Natur galt.

 

Klorane Klorane Cupuacu ist eine neue Körperpflegelinie mit Bio-Cupuaçu-Butter für die trockene Haut.

 

«Tatsächlich hat Cupuaçu-Butter eine einzigartige Zusammensetzung aus ungesättigten Fettsäuren, die eine doppelte Wirkung haben, indem sie die Haut sowohl nähren als auch befeuchten», erklärte die reizende Ellese – ja, sie ist so toll wie ihr Name! – an der Präsentation der neuen Beauty-Neuheit von Klorane, welche die folgenden Linien umfasst:

 

Klorane Klorane Cupuacu ist eine neue Körperpflegelinie mit Bio-Cupuaçu-Butter für die trockene Haut.

 

 

Klorane Cupuaçu Collection Fleur de Cupuaçu

 

Enthält die höchste Konzentration an Bio-Cupuaçu-Butter für die trockene bis sehr trockene Haut und wirkt beruhigend dank einer Duftmischung aus Freesien und Baumwoll-Milch (Körpermilch für ca. 20 CHF, Creme-Seife für ca. sechs CHF, Duschcrème für ca. neun CHF).

 

Klorane Klorane Cupuacu ist eine neue Körperpflegelinie mit Bio-Cupuaçu-Butter für die trockene Haut.

 

Klorane Cupuaçu Collection Fleur d’ Hibiscus

 

Sorgt mit dem Duft von Hibiskusblüte, Geissblatt, Pfingstrose und Rebenblüte für einen Energiekick am Morgen und ist geeignet für alle Hauttypen (Körpermilch für ca. 20 CHF, Creme-Seife für ca. sechs CHF, Duschgel für ca. neun CHF).

 

Klorane Klorane Cupuacu ist eine neue Körperpflegelinie mit Bio-Cupuaçu-Butter für die trockene Haut.

 

Klorane Cupuaçu Collection Eau de Yuzu

 

Spendet viel Feuchtigkeit und erfrischt mit einem Duft aus Yuzu, Neroli und Wassermoos (Körpermilch für ca. 20 CHF, Creme-Seife für ca. sechs Franken, Duschgel für ca. neun Franken).

 

Klorane Klorane Cupuacu ist eine neue Körperpflegelinie mit Bio-Cupuaçu-Butter für die trockene Haut.

 

 

Klorane Cupuaçu Collection Feuille de Figuier

 

Riecht unglaublich fein nach Feigenblatt, Tee und Freesien und pflegt die Haut schön geschmeidig.

 

Klorane Klorane Cupuacu ist eine neue Körperpflegelinie mit Bio-Cupuaçu-Butter für die trockene Haut.

 

 

Ebenfalls zur neuen Cupuaçu-Reihe von Klorane gehören drei nährende Duschgels für alle Hauttypen sowie drei intensiv befeuchtende Duschcrèmes für die trockene Haut (zu je ca. neun CHF) in unterschiedlichen – richtig schönen – Duftnoten.

Am meisten aber begeistert mich an der neuen Klorane Cupuaçu-Reihe das ökologische Engagement der Firma durch die Klorane Botanical Foundation, die einerseits den nachhaltigen Abbau der Cupuaço-Pflanze im Amazonasgebiet fördert und andererseits die Kinder der einheimischen Bauern durch das Vermitteln von Fachwissen für den Schutz der Artenvielfalt im Dschungel sensibilisiert.

 

 

Dass alle Produkte der Cupuaçu-Reihe ausserdem zu mindestens 96 Prozent aus natürlichen Wirkstoffen bestehen und in recyclebaren Behältern verpackt sind, rundet das ganzheitliche Konzept der Klorane-Pflegeneuheiten ab, von der nicht nur unsere trockene Haut, sondern eben auch die Umwelt – und damit im weitesten Sinne sogar die Goldfische – profitieren.

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar