#justsmile N° 1

Wenn Dir das Party-Wochenende noch immer in den Knochen steckt und Du Dich trotz drei Mal Zähne putzen/ Löschen der Instagrambilder der vergangenen zwei Tag/ einem doppelten Espresso/ drei Aspirin/ einem Coolpack auf den Augen* so verzuztelt (die Autokorrektur behauptet, dieses Wort gibt es gar nicht. Stimmt das?) fühlst wie ein Küken im Tornado – dann bist Du genau richtig in dieser Rubrik, Bella!

Lehn Dich gemütlich zurück und mach Dich bereit für eine lose Auswahl an Meldungen aus dem sonrisa-Universum, die ich Dir ab jetzt in dieser Rubrik präsentiere und dabei hoffentlich nicht nur mich, sondern auch Dich zum Lächeln bringen.

*ich frage gar nicht erst, was da in den vergangenen Tagen los war und überlasse es darum Dir, diesen Satz zu ergänzen.

 

Adidas goes recycling

 

Wie cool ist das?

Gemeinsam mit Parley for Oceans – eine Organisation, welche die Ozeane reinigen möchte – hat Sportartikelgigant Adidas einen Laufschuh aus Kunststoffabfall aus dem Meer entwickelt.

Damit werden – schon klar – nicht alle Probleme gelöst, aber den Gedanken dahinter finde ich richtig richtig toll und das Resultat sehr hübsch anzuschauen!

 

 

Chanel Le Rouge Crayon de Couleur

 

Bringt meine Glückshormone bereits jetzt zum Samba-Tanzen und kommt gemäss Pressemitteilung per Ende Monat in den Handel: Le Rouge Crayon de Couleur von Chanel aka «Schminki-Träumchen» in Stiftform.

 

 

 

Powder Paper

 

Powder Paper ist ein neuer Green-Beauty-Blog aus Deutschland, auf den ich durch einen Artikel der umwerfenden Hanna auf Foxycheeks gestossen bin, die in ihren Januar-News die Lancierung von sonrisa abgefeiert hat und damit bei mir grad echli (sehr fest) für feuchte Augen vor Freude sorgte.

Und ja, ich bin eine alte Heulsuse, total emotional und viel zu nahe am Wasser gebaut. Was nichts daran ändert, dass Du ab sofort meiner reizenden Blogger-Kollegin Dunja auf Powder Paper folgen solltest. Sowie Hanna auf Foxycheeks, aber das machst Du sicher schon lange, oder?

 

The Nail Bar in Zürich

 

Wegen eines anderen Pressetermins habe ich die offzielle Eröffnung der ersten Filiale von The Nail Bar in Zürich verpasst, aber sobald es die volle Agenda erlaubt, werde ich mir eine Pedi im neue Beauty-Mekka gönnen.

Natürlich nur zur Recherche, weil alle, die schon mal in The Nail Bar waren, in den höchsten Tönen schwärmen.

Okay, und um endlich meinen Füssen das lange nötige Upgrade verpassen zu lassen.

Wenn es so weit ist, werde ich Dich per Instagram (just in case: Du findest mich unter katrincroth) mitnehmen, versprochen.

 

 

Charity Sale

Einfach, um es nochmals gesagt zu haben: Am 21. Januar findet von 10 bis 17 Uhr in der Parfümerie Süskind im Zürcher Niederdorf der erste sonrisa Charity-Beauty-Sale statt, bei dem es viele tolle Kosmetik-Goodies aus dem Fundus diverser Beauty-Profis zum Schnäppchenpreis gibt.

Für Dich selbst oder als Valentins-Geschenk für den Herzenmenschen.

Ganz wie Du willst.

Bloss die Katze würde ich aus dem Spiel lassen, die will sich nämlich ziemlich sicher so wie unsere Lulu nur schnuppernd ins Bild schmuggeln…

 

2 Kommentare bei „#justsmile N° 1“

  1. liebe Katrin

    !!BRAVO!!

    Compliment zur schönen Web-Seite mit super schönen Fotos!

    Ja etwas mehr „Roth“ vertragen wir ganz gut… auch wenn es jetzt kalt genug ist für rosige Wangen…

    1. Liebe Wencke – !DANKE! 🙂 Ganz liebe Grüsse, Katrin

Schreiben Sie einen Kommentar