Beauty-Glück aus der Schweiz: die neuen Körperpflege-Linien von Rausch

«Willst du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah. Lerne nur das Glück ergreifen. Denn das Glück ist immer da.»

Als Johann von Goethe vor knapp 200 Jahre dieses Gedicht schrieb, sah die Welt in vieler Hinsicht anders aus. Und trotzdem sollte er recht behalten, denn manchmal muss man wirklich nicht weit reisen, um das Glück zu finden.

Ein schönes Beispiel dafür sind für mich lokal produzierte Beauty-Produkte wie etwa jene des schweizerischen Traditionshauses Rausch, die seit der Firmen-Gründung 1890 stets in Kreuzlingen entwickelt und hergestellt werden, wie ich seit meinem Besuch vor fünf Jahren am Hauptsitz von Rausch weiss.

«Natürlich könnten wir viel Geld sparen durch eine Verlagerung der Produktion ins Ausland oder durch günstige Rohstoffe, aber uns geht es nicht um die höchste Marge, sondern um das Vertrauen der Kundschaft. Unser Name steht für Qualität, und die können wir mit der Herstellung in der Schweiz am besten garantieren», erzählte mir der damalige Geschäftsführer Marco Baumann, mit dem ich über die anstehenden Übergabe an seinen Sohn und den heutigen CEO Lukas Baumann sprach.

«Made in Switzerland» und damit ganz aus der Nähe sind darum auch die neuen Körperpflege-Produkte von Rausch, die ich vergangene Woche zusammen mit meiner lieben Blogger-Freundin Doris Flury bei einem stimmigen Presse-Anlass in der Schminkbar bei Modissa nicht nur entdecken, sondern auch testen durfte.

 

Rausch präsentiert in der Schminkbar drei neue Körperpflege-Linien.

Rausch präsentiert in der Schminkbar drei neue Körperpflege-Linien.

Rausch präsentiert in der Schminkbar drei neue Körperpflege-Linien.

Rausch präsentiert in der Schminkbar drei neue Körperpflege-Linien.

Rausch präsentiert in der Schminkbar drei neue Körperpflege-Linien.

Rausch präsentiert in der Schminkbar drei neue Körperpflege-Linien.

Um für jeden Hauttypen die passende Pflege zu bieten, habe man das Sortiment von Rausch grad um drei neue Körperpflege-Linien (mit Duschgel, Bodylotion sowie zum Teil auch Handcrème und Körperöl, alles zwischen ca. sieben und 17 CHF) erweitert, erklärte mir die reizende Barbara von Rausch:

«Die Minze & Meeresmineralien-Linie wirkt erfrischend und belebend, die zarte Malven- & Traubenkern-Linie ist ideal für sensible Haut und die Passionsblumen & Shea Butter-Linie pflegt die trockene Haut mit einer reichhaltigen Formel.»

Aufgrund der warmen Temperaturen am Tag des Presse-Anlasses entschied ich mich für eine Behandlung mit der Minze & Heeresmineralien-Linie von Rausch, welche gerade bei warmen Witterungsverhältnissen wie ein herrlich duftender Frische-Kick wirkt.

 

Rausch präsentiert in der Schminkbar drei neue Körperpflege-Linien.

Rausch präsentiert in der Schminkbar drei neue Körperpflege-Linien.

Rausch präsentiert in der Schminkbar drei neue Körperpflege-Linien.

Begeistert war ich aber auch von den übrigen Neuheiten, die – wie alle Produkte von Rausch – eine sorgfältig ausgewählten Mischung natürlicher Wirkstoffe enthalten, von denen viele aus dem Kräutergarten direkt vor der Haustüre stammen.

Womit bewiesen wäre, dass das (Beauty)-Glück manchmal tatsächlich sehr nahe liegen kann.

2 Kommentare bei „Beauty-Glück aus der Schweiz: die neuen Körperpflege-Linien von Rausch“

  1. Habe mir gestern das Duschgel mit Minze gekauft – riecht sehr fein und tatsächlich sehr erfrischend und das Preis-Leistungsverhältnis ist erfreulich 😉

    1. Liebe Astrid, danke für Dein nettes Feedback, über das ich mich sehr gefreut habe. Es ist nicht selbstverständlich, dass sich jemand die Zeit dafür nimmt und umso mehr schätze ich das. Happy Weekend und ganz liebe Grüsse, Katrin

Schreiben Sie einen Kommentar